Schogetten Let’s Go Sweet ’n’ Salty

Schogetten Let’s Go Sweet ’n’ Salty

Vollmilchschokolade mit Erdnusscremefüllung (43%) und salzigen Keksstücken (2,7%) ; Limited Edition

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

schogetten_SweetnSalty
Schogetten Let’s Go Sweet ’n’ Salty – Vollmilchschokolade mit Erdnusscremefüllung (43%) und salzigen Keksstücken (2,7%) ; Limited Edition

Die Zutaten: Zucker, Palmfett, Kakaobutter, Sahnepulver, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Erdnüsse (3,7%), Süßmolkepulver (Milch), Weizenmehl, Sojamehl, Salz (0,6%), Butterreinfett, Emulgator (Lecithine (Soja)), natürliches Erdnussaroma, Weizenstärke, Milchzucker, Vanilleextrakt, Backtriebmittel (E500, E503).

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 50g Zucker.


Vollmilchschokolade mit Erdnusscremefüllung und salzigen Keksstücken, eine Sorte der Schogetten Schokolade. Hier gibt es eine weiche Creme unter einer dünnen Schokoladenschicht. Beim Essen nimmt man ein leichtes Knistern mit minimalem Widerstand wahr, was durch kleine Erdnussstücke entsteht. Drum herum findet sich die milde Milchcreme mit süßer und salziger Note und das ergibt dann eine sehr angenehme Kombination.

Der Geschmack fängt mit der Schokolade sehr mild an, geht dann auf die Creme über und hat verschiedene Aromen. Die Aromen sind zum einen eine süße Milchcreme, und dann gesalzene Komponenten von Erdnuss und salzigen Keksen. Teils wirkt es wie Erdnussbutter, aber es schmeckt auch wie leicht gesalzene Erdnüsse in Milchcreme oder auch wie leicht gesalzene Cornflakes, bzw. geröstetes Getreide in Milchcreme, was dann die Kekse sein werden. Nach ein paar Stücken oder auch im Verlauf eines Stückes nimmt der angenehm milde Geschmack etwas zu und ist dann deutlicher.

Fazit:

Zuerst wirkt es etwas zu mild, aber dann ist es eigentlich ganz stimmig und angenehm. Es ist nicht zu aufdringlich und bringt dennoch die Aromen mild, aber gut rüber. Die salzigen Keksstücke könnten etwas ausgeprägter sein, aber ansonsten sehr lecker. Teils wirkt es auch mal wie Erdnussbutter.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.