Victorinox Swiss Classic Tomaten- & Tafelmesser

Victorinox Swiss Classic Tomaten- und Tafelmesser

Wellenschliff Küchenmesser #MyVictorinox

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Der gute Standard unter den Küchenmessern, zumindest in meiner Küche und mehr Infos dazu findet Ihr hier: victorinox.com

So sieht das Messer aus (verschiedene Farben der Griffe möglich):

Victorinox_SwissClassic_Tafelmesser_
Victorinox Swiss Classic Tomaten- und Tafelmesser – Wellenschliff Küchenmesser #MyVictorinox
  • Klingenlänge 11 cm
  • Klingentyp Wellenschliff
  • Höhe 12 mm
  • Ergonomischer Griff
  • Griffmaterial Polypropylen (PP)
  • Spülmaschinengeeignet
  • Nettogewicht 29 g

Mit den Jahren habe ich die Swiss Classic Tomaten- und Tafelmesser von Victorinox schätzen gelernt. Ich schneide mit diesen Messer eigentlich alles und ich mag den Wellenschliff. Auch nach ein paar Jahren Nutzung ist die Klinge an meinem häufigst genutzten Messer dieser Art immer noch scharf.

Victorinox gehört zu den durchaus sehr bekannten Marken u.a. für Küchenmesser und Taschenmesser, was auch an der sehr guten Qualität der Messer liegt. Warum sieht man bei den Messern im Foto kein Logo von Victorinox? Nun, es sind Messer die man über den Händler GEFRO als Werbemittel bzw. Beigaben zur Bestellung erhält und die haben immer mal wieder unterschiedliche Beschriftungen oder keine. Auf dem roten steht z.B. GEFRO drauf, auf dem gelben steht nichts. Ein anderes was ich habe, hat Victorinox drauf stehen.

Die Messer werden meist als Tomatenmesser genannt, auch da der feine Wellenschliff einen schönen Schnitt erlaubt, aber natürlich kann man alles mögliche damit schneiden.

Die Messer haben eine 11cm Klinge mit Wellenschliff und einen Griff aus Polypropylen (PP). Alles wirkt wertig und sehr gut verarbeitet. Der Griff liegt gut in der Hand und die Klinge ist sehr scharf. Die Schneide hat eine feine Zahnung und kommt mühelos durch Tomaten, zwar natürlich anders als extra scharfe und glatte Messer, aber Souverän und angenehm. Ich nutze das Messer (ich habe mehrere davon) für fast alles, vom Zwiebel- bis hin zum Brot schneiden und habe daraus dann quasi ein Universal-Messer gemacht.

Fazit:

Ein schönes Messer und trotz Polypropylen-Griff sehr wertig. Die Klinge ist scharf und der Wellenschliff macht in der Nutzung einen sehr guten Eindruck. Definitiv ein sehr gutes Küchenmesser.

Was mir fehlt, ist allerdings ein Messerblock von Victorinox :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.