Lotte Pepero Choco Filled

Lotte Pepero Choco Filled

Chocolate filled biscuit sticks

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt habe ich das Produkt über https://www.neotokyo.de :3

So sieht die Verpackung aus:

Lotte_Pepero_ChocoFilled
Lotte Pepero Choco Filled – Chocolate filled biscuit sticks

Die Zutaten habe ich nicht notiert, da diese zum schnellen Schreiben unangenehm klein aufgedruckt sind und der Import-Aufkleber abweichende Angaben hat.

In der Packung sind 50g. Auf 100g kommen ca. 34g Zucker.


Man kennt solche Keks-Stäbchen hier auch, nur unter anderen Namen, aber im Prinzip ist ähnlich, auch wenn diese hier gefüllt sind. Es sind Keksstangen gefüllt mit einer Schoko Füllung.

Die Stangen sind mild knusprig, aber doch eher leicht zergehend und nur mild süß mit leichter Herbe im hinteren Teil des Geschmacks. Im Inneren trifft man auf eine Schokoladenfüllung die evtl. auch für die leichte Herbe verantwortlich sein könnte. Es gibt nur eine ganz leichte Süße und Schokolade kommt mit tiefen Noten ab und an durch, allerdings sind die Aromen so tieft und nicht direkt schokoladig gehalten, wodurch ich die Schokolade so nicht direkt erkennen würde. So gesehen ist der Keks leicht herzhaft und die Füllung dezent süßlich mit ganz milder Kakao Note.

Fazit:

Kekse und Schokolade, das passt. Es hat etwas für sich und ist lecker, aber doch eher noch herzhaft und nur mild süßlich. Der Geschmack ist anders als erwartet und Schokolade kommt hier nicht so gut rüber, bzw. ist einfach anders als man es hier gewohnt ist.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.