Coca Cola – Diet Coke Twisted Strawberry

Coca Cola – Diet Coke Twisted Strawberry

Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk ; „No Sugar – No Calories“

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Flasche aus:

DietCoke_Twisted_Strawberry
Coca Cola – Diet Coke Twisted Strawberry – Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk ; „No Sugar – No Calories“

Die Zutaten (Angaben vom Importaufkleber): Wasser mit Kohlensäure, Farbe (Karamell E150d), Phosphorsäure, Süßungsmittel (Aspartam, Acesulfam K), Natürliche Aromastoffe einschließlich Koffein, Säureregulator (Natriumcitrat)

In der Flasche sind 500ml. Auf 100ml kommen 0g Zucker.


Erdbeere in Cola?

Diese Sorte duftet nach Coca Cola und nach süßer Erdbeere, so wie man das Aroma aus Bonbons und anderen Lebensmitteln kennt. Erdbeere scheint hier auch eher sahne Erdbeere zu sein. Der Duft ist soweit ganz angenehm und passt gut zum Cola Duft. Beide Duftnoten sind recht parallel, wobei man sich automatisch mehr auf die Erdbeere konzentriert.

Im Getränk ist eine angenehme Menge Kohlensäure und da es Diet-Coke ist, verklebt der Mund nicht, aber die Süße bleibt dadurch nur kurz erhalten. Es schmeckt nach Cola, aber gefühlt etwas dünn und dazu mit einer milden Erdbeere – oder Sahne-Erdbeere Note.

Nach ein paar Schlücken gewöhnt man sich mehr und mehr an den Geschmack und es schmeckt abgerundeter, sodass es zwar weiterhin auf einer Ebenen zu sein scheint, aber Cola geht doch gefühlt etwas in den Hintergrund und die Erdbeere wird minimal auffälliger. Die Aromen werden quasi angenehmer.

Fazit:

Guter Geschmack von Erdbeere bzw. sahniger Erdbeere. Der Geschmack von Cola ist evtl. etwas dünn und die gewohnte Süße fehlt, wobei letzteres eigentlich ein positiver Aspekt ist, allerdings dürfte dafür gerne der Geschmack kräftiger sein. Die Erdbeere ist ganz gut eingebracht und wirkt nicht übermäßig intensiv, was mir gut gefällt, aber auch hier hätte der Geschmack einen Hauch kräftiger sein dürfen, aber wirklich nur einen Hauch. Insgesamt ist es ein guter Geschmack und eine gute Kombination.

Etwas besser finde ich allerdings die Sorte Coca-Cola Strawberry, einen Japan-Import den ich zuletzt probiert habe.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.