Lotte Pepero Original

Lotte Pepero Original

Chocolate covered biscuit sticks

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt habe ich das Produkt über https://www.neotokyo.de :3

So sieht die Verpackung aus:

Lotte_Pepero_Original
Lotte Pepero Original – Chocolate covered biscuit sticks

Die Zutaten habe ich nicht notiert, da diese zum schnellen Schreiben unangenehm klein aufgedruckt sind und der Import-Aufkleber abweichende Angaben hat.

In der Packung sind 47g. Auf 100g kommen ca. 24g Zucker.


Lotte Pepero Original- Chocolate covered biscuit sticks: Man kennt die Stäbchen hier auch, nur unter anderen Namen, aber im Prinzip ist es gleich: Eine Keksstange umhüllt von Schokolade. Die Stangen duften hell nach Milchschokolade, so direkt aus der Packung aber mit einer Nebennoten die ich nicht zuordnen kann. Ausgepackt duftet es nach heller Milchschokolade. Die Stangen knuspern gut, haben allerdings einen leicht herben Geschmack und gegen Ende geht es in die Richtung eines Nachgeschmacks, den man auch bei Zwieback finden kann, nur hier etwas „glatter und süßer“. Die Schokolade hat eine ganz dezente Süße und einen sehr leichten Geschmack, der schnell vom Keks eingeholt wird.

Fazit:

Einfache Keksstangen, aber knusprig und dann noch mit einer leichten Schokolade umhüllt. Es ist etwas leichter im Geschmack als die hiesigen Varianten und hat ein paar andere Aromen, aber ansonsten ist es nahezu das gewohnte.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.