Lotte Pepero Almond

Lotte Pepero Almond

Chocolate covered biscuit stick with almond

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt habe ich das Produkt über https://www.neotokyo.de :3

So sieht die Verpackung aus:

Lotte_Pepero_Almond
Lotte Pepero Almond – Chocolate covered biscuit stick with almond

Die Zutaten habe ich nicht notiert, da diese zum schnellen Schreiben unangenehm klein aufgedruckt sind und der Import-Aufkleber abweichende Angaben hat.

In der Packung sind 32g. Auf 100g kommen ca. 25g Zucker.


Man kennt die Basis der Stäbchen hier auch, nur unter anderen Namen. Mit Mandeln sind mit die Sticks aber hier noch nicht bekannt, darum ist es eine interessante Abwechslung: Keksstangen umhüllt von Schokolade mit Mandelstückchen.

Die Stangen sehen optisch sehr appetitlich aus und duften an der dezenten Schokolade vorbei nach süßer Mandel. Direkt aus der Packung ist noch eine Nebennote dabei, die ich aber nicht zuordnen kann.  Die Stangen knuspern gut, gefühlt aber etwas weniger als bei der Sorte „Original“, was aber auch durch etwas mehr Schokolade und eher weiche Mandelstücke gefördert wird. Im Mund wirkt es ggf. irgendwann leicht cremig. Die Mandelstücke haben einen weichen Biss und geben einen leicht süßlichen gerösteten Mandelgeschmack ab. Die Sorte ist insgesamt nur ganz leicht gesüßt.

Fazit:

Gefühlt etwas weniger knusprig als die Original Sorte, aber noch mit leichtem Biss. Es schmeckt durch die Mandelstücke angenehm dezent süßlich und leicht bis etwas kräftiger nach Mandeln. Lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.