Trumpf Edle Tropfen in Nuss Sommer Brise

Trumpf Edle Tropfen in Nuss Sommer Brise

„Apéritif- & Longdrink-Spezialitäten für Geniesser“ – Sommer Limited Edition
Die Sorten: Hugo, Wild Berry, Rosato Tonic, Spritz.
Flüssig gefüllte Alkoholpralinen mit Milchschokolade- und weißem Schokoladenüberzug und gerösteten Haselnussstückchen

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Trumpf_EdleTropfen_SommerBrise2
Trumpf Edle Tropfen in Nuss Sommer Brise – „Apéritif- & Longdrink-Spezialitäten für Geniesser“ – Sommer Limited Edition. Die Sorten: Hugo, Wild Berry, Rosato Tonic, Spritz. Flüssig gefüllte Alkoholpralinen mit Milchschokolade- und weißem Schokoladenüberzug und gerösteten Haselnussstückchen

Die Zutaten: Zucker, Haselnüsse (15%) Kakaobutter, Wasser Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Alkohol (4,0%), Magermilchpulver, Butterreinfett, Gummi arabicum, Prosecco (0,3%) Milchzucker, natürliches Holunderaroma, Emulgator (Lecithine (Soja)), Aromen (Chinin), Süßmolkenpulver, natürliches Limettenaroma, natürliches Heidelbeeraroma, natürliches Brombeeraroma, natürliches Orangenaroma, Vanilleextrakt, natürliches Grapefruitaroma. Überzüge: Weiße Schokolade, Milchschokolade – Kakao: 30% mindestens, Milchschokolade – Kakao: 40% mindestens, Milchbestandteile: 14% mindestens in der Milchschokolade. Pralinen enthalten im Durchschnitt 5,1% Vol. Alkohol.

In der Packung sind 250g. Auf 100g kommen ca. 53g Zucker.

Trumpf_EdleTropfen_SommerBrise
Trumpf Edle Tropfen in Nuss Sommer Brise – „Apéritif- & Longdrink-Spezialitäten für Geniesser“ – Sommer Limited Edition. Die Sorten: Hugo, Wild Berry, Rosato Tonic, Spritz. Flüssig gefüllte Alkoholpralinen mit Milchschokolade- und weißem Schokoladenüberzug und gerösteten Haselnussstückchen

Die Pralinen sind aus Vollmilch, dunkler oder weißer Schokolade und im Inneren flüssig gefüllt. Damit die Füllung im Inneren bleibt, gibt es eine dünne Zuckerkruste unter der Schokolade. In der Schokolade sind geröstete Haselnussstücke eingelassen. Beim Essen knuspert es etwas.

Die Sorten:

Hugo
Eine Praline mit Vollmilchschokolade und neutralem Vollmilchschokoladen-Duft. Im Inneren ein leichte Note von Zitrone, etwas konzentrierter und leicht süß im Hintergrund. Es gibt eine leichte alkoholische Note, aber nur wenn man es nicht direkt mit der Schokolade mischt. Der Geschmack wird schnell von Haselnuss und Schokolade ein- und auch überholt.

Wild Berry
Eine Praline in weißer Schokolade. Die Schokolade sieht weniger hell aus als bei der Sorte Rosato Tonic. Die Füllung schmeckt süß und aromatisch fruchtig nach Erdbeere. Erdbeere ist sogar recht gut getroffen und schmeckt gut. Bei der Erbeere gibt es etwas säuerliches und ggf. auch eine leichte Herbe. Auch hier ist die Schokolade schnell kräftiger als die Füllung. Isst man die Schokolade unbedacht direkt mit, merkt man von der Erdbeere nicht viel.

Rosato Tonic
Eine Praline in weißer Schokolade. Ein fruchtig-erfrischender Geschmack, auch wieder konzentrierter im Aroma und man kann evtl. auf Blutorange kommen bzw. mindestens eine Zitrusfrucht erkennt man. Es ist nicht säuerlich aber spritzig? Spritzig ggf. im Verhältnis zur Schokolade, die auch hier etwas im Vordergrund steht, zusammen mit der Haselnuss.

Spritz
Eine Praline in dunkler Schokolade. Die Praline hat einen leichten Schokoladenduft und einen leicht herben Geschmack, was sich aber durch die Zuckerkruste und die Füllung ausgleicht. Die Füllung ist eher erfrischend aber auch etwas tiefer im Orangen Geschmack und leicht konzentriert, aber sehr angenehm. Eine ganz feine Gewürz-Note scheint das ganze zu untermalen. Dunkle Schokolade und Orange geht immer und ist hier auch sehr gut umgesetzt. Auch hier ist die Schokolade etwas im Vordergrund, aber es fällt weniger auf. Der Geschmack von Orange, die Schokolade und die Haselnuss, zusammen mit einem Gewürz (?) schmeckt leicht weihnachtlich und gefällt mir richtig gut.

Fazit:

Wenn man die Pralinen langsam genießt, hat man mehr davon. Mein Tipp: Die Schokolade anbeißen, die Füllung trinken und dann die Schokolade genießen. Die Füllung ist recht mild gehalten und daher kann die Kombination aus Schokolade und Haselnuss schnell die Oberhand gewinnen. Ansonsten ist die Qualität sehr gut und es schmeckt lecker. Es ist insgesamt nicht zu süß und die Füllungen sind abwechslungsreich. Ganz klar, ich weiß mal wieder nicht wie die Getränke, die mit den Füllungen abgebildet werden, pur schmecken sollten, aber so als Praline ist es ganz gut. Wirklich alkoholisch schmeckt es bei allen Sorten nicht.  Insgesamt leicht fruchtig, angenehm im Geschmack aber auch eher mild.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.