Marabou Black Saltlakrits

Marabou Black Saltlakrits King Size

Milchschokolade mit Stückchen aus Salz- Lakritze (12%) ; Made in Sweden ; Milk Chocolate with pieces of Salty Liquorice

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sehen die Verpackungen aus:

Marabou_BlackSaltlakrits
Marabou Black Saltlakrits King Size – Milchschokolade mit Stückchen aus Salz- Lakritze (12%) ; Made in Sweden ; Milk Chocolate with pieces of Salty Liquorice

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Süssmolkenpulver (aus Milch), Magermilchpulver, Butterreinfett, Molkenerzeugnis (aus Milch), Emulgator (Sojalecithin), Kartoffelstärke, Lakritze-Extrakt, Glukosesirup, Aromen, Farbstoff (E153), Palmfett, Überzugsmittel (E901). Kakao: 30% mindestens. Enthält Süßholz.

In der Packung sind 220g. Auf 100g kommen ca. 62g Zucker und 0,3g Salz.

Marabou_BlackSaltlakrits2
Marabou Black Saltlakrits King Size – Milchschokolade mit Stückchen aus Salz- Lakritze (12%) ; Made in Sweden ; Milk Chocolate with pieces of Salty Liquorice

Schokolade + Lakritze, aber mild und damit ganz angenehm.

Die Schokolade hat eine schöne Optik und duftet mit etwas tieferen Noten nach Schokolade in Mischung mit Lakritze. Die Lakritze im Duft ist etwas dominanter, aber nicht zu kräftig, sodass man auch die Schokolade noch erkennt.

In der Schokolade sind zahlreiche Lakritz-Stückchen die leicht knuspern. Die Schokolade zergeht leicht im Mund und die Lakritz verhält sich wie Kakao Nibs, ist also knusprig und zerfällt leicht beim Kauen. Die Konsistenz ist damit wirklich gut.

Im Geschmack merkt man die Schokolade nur kurz und dann im Hintergrund. Es ist eine leichte Milchschokolade mit gutem Geschmack. Die Lakritze kommt direkt mit leichten Aroma auf und hat dann erstmal eine merkliche Salzige note die man deutlich im Mund vernimmt. Danach mischen sich Aroma von Milchschokolade mit milder Lakritze und es bleibt dezent salzig. Durch das Salz wirkt die Schokolade nicht so süß.

Fazit:

Schokolade und Lakritz, von beidem etwas, aber insgesamt sehr mild gehalten. Am auffälligsten ist das Salz von der Lakritze und deren knuspern. Man schmeckt Lakritze, aber nicht so kräftig wie man erwarten könnte. Die Kombination aus Schokolade und Salz, mit einem Hauch von Lakritze ist echt lecker. Man muss aber zumindest einen Hauch Lakritze mögen.

Jetzt hätte ich gerne eine zweite Tafel :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.