Walkers Taste Icons las Iguanas Chilli con Carne

Walkers Taste Icons las Iguanas Chilli con Carne

„Britain’s Restaurant Favourites“. Flavour Potato Crisps ; Kartoffelchips mit Chili Con Carne Geschmack

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sehen die Verpackungen aus:

Walkers_TasteIcons_las_Iguanas_ChilliconCarne
Walkers Taste Icons las Iguanas Chilli con Carne – „Britain’s Restaurant Favourites“. Peri-Peri Chicken Flavour Potato Crisps

Die Zutaten (Angaben vom Import-Aufkleber): Kartoffeln, Pflanzenöle (Sonnenblume, Raps in unterschiedlichen Anteilen), Chili con Carne-Gewürze [Aromen, Salz, Zucker, Gewürze, Chillipfefferpulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Säure (Zitronensäure), Kräuter, Farbstoff (Paprika Extrakt)].

In der Packung sind 32,5g. Auf 100g kommen ca. 1,7g Zucker und 1,40g Salz. No artificial colours. No preservatives. No MSG.


Der Erste Duft ist direkt wie Chilli con Carne, nur eben wie eine Gewürzmischung und nicht wie gekochtes. Der Duft erinnert mich an Tortillas Chips, zumindest von so einer grundlegenden Art des Gewürzes / Duftes. Die Chips knuspern und sind dünn geschnitten, aber einen Hauch dicker als einige die man auf dem Markt findet.

Im Geschmack gibt es leichte Noten von Chips und dazu eine salzige Chili con Carne Gewürzmischung. Das Gewürz wirkt etwas milder als im Duft. Etwas säuerliches mischt sich dazu und eine dezente Schärfe am Ende, die aber erst nach mehreren Chips wirklich merklich wird.

Was nun genau den Geschmack von Chili Con Carne ausmacht, weiß ich gar nicht, aber es sind dezent scharfe Gewürz-Eintöpfe mit Kidney Bohnen und Hackfleisch. Chili con Carne habe ich zuletzt vor über 10 Jahren gegessen.

Fazit:

Insgesamt ganz simpel aber lecker. Das Chili con Carne ist hier etwas salzig und eben wie eine Gewürzmischung auf Chips und somit nicht direkt vergleichbar mit einem gekochten Chili. Wie bereits gesagt, erinnert es mich eher an Tortilla-Chips. Insgesamt ganz lecker, aber vielleicht einen Hauch zu viel Salz im Vordergrund des Geschmacks.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.