Maltesers Buttons Mint

Maltesers Buttons Mint

Mint flavoured milk chocolate

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Maltesers_Buttons_mint
Maltesers Buttons Mint – Mint flavoured milk chocolate

Die Zutaten (Angaben vom Import-Aufkleber): Zucker, Magermilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Laktose und Protein aus Molke (aus Milch), Palmfett, Molkepulver (aus Milch), Milchfett, Glukosesirup, Gerstenmalzextrakt, Emulgator (Sojalecithin), Weizenmehl, Aufzuchtmittel (E341, E500, E501), Weizengluten, natürliches Pfefferminzaroma, Salz, natürliches Vanilleextrakt.
Milchschokolade enthält mindestens 14% Milchfeststoffe und mindestens 25% Kakaofeststoffe.

In der Packung sind 32g. Auf 100g kommen ca. 57g Zucker.


Kleine Buttons, Knöpfe oder auch kleine flache runde Plättchen der Maltesers Schokolade. Die Plättchen sind in der Mitte leicht erhöht und laufen quasi zu einem flachen Kegel zu. Die Schokolade ist mit kleinen Stücken durchzogen, die eine ganz eigene Konsistenz haben und zu Maltesers gehören. Die Stückchen knuspern kurz wie Crispies und dann wirkt es auch teils einen Hauch zäher in der Konsistenz. Die Schokolade, die drum herum liegt, ist relativ süß gehalten, hat aber auch einen angenehm leichten Geschmack. Hier, bei dieser Sorte kommt dann noch Minze hinzu, also Pfefferminz und man erkennt es direkt als Pfefferminz Schokolade. Die Minze kennt man von diversen Lebensmitteln bzw. Süßigkeiten. Vergleichen kann man die Minze mit den bekanntesten Schokoladen-Plättchen auf dem Markt. Es ist nicht zu intensiv, aber auch ganz klar durchgehend mit dabei.

Fazit:

Klein, angenehm in der Konsistenz, teils typisch Maltesers, wobei es so klein anders wirkt, also größere Produkte von Maltesers. Die Schokolade hat einen leichten Geschmack, der aber von Minze dominiert wird. Man kennt die Minze Aromen von diversen Lebensmitteln und auch hier passt es ganz gut. Es ist nicht zu intensiv, aber auch nicht mild. Man muss die Minze aber mögen. Insgesamt sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.