Leimer Backerbsen

Leimer Backerbsen

Klassische Suppeneinlage und Knabber-Snack ; Probierpackung. [keine echten Erbsen]

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Hier haben wir eine Probierpackung der Leimer Backerbsen. Die Probierpackung habe ich bei einer Bestellung über GEFRO erhalten. Es sind keine echten Erbsen, sonder ein gebackener Teig.

So sieht die Probierpackung aus:

Leimer_Backerbsen
Leimer Backerbsen – Klassische Suppeneinlage und Knabber-Snack ; Probierpackung. [keine echten Erbsen]
Die Zutaten: Weizenmehl, Palmöl, Süßmolkenpulver, Maismehl, Salz, Backtriebmittel (E450, E500), Stärke, Volleipulver

In der Packung sind 30g. Auf 100g kommen ca. 4,0g Zucker und 3,3g Salz.


Backerbsen als knusprige Suppeneinlage. Man bereitet sich beispielsweise eine Suppe zu, richtet sich eine Schüssel an und gibt die Backerbsen in die fertige Suppe, kurz bevor man diese isst. Dadurch hat man etwas knuspriges in der Suppe, sowie einen leichten Eigengeschmack der Backerbsen. Auch pur kann man die Backerbsen als knabbern.

Backerbsen sind keine echten Erbsen, sondern aus Teig hergestellte Kugeln, die dann in Fett frittiert werden. Vom Namen her verwechselt man dies schnell mit echten Erbsen vom Blindbacken.

Die Kugeln duften nach gebackenen Teig. Im Geschmack sind die Backerbsen eben wie ausgebackener Teig und es erinnert mich sehr an Krapfen Teig oder Quarkteig. Eine gefühlte leichte Süße an den Kugeln könnte auch vom Salz stammen, da sich eine salzige Note dezent aufbaut. Eine gewisse Herbe wohnt den Kugeln bei, was dem Teiggeschmack von frittierten Gebäck entspricht. Das ganze ist wunderbar knusprig.

Fazit:

So unscheinbar aber echt lecker. Egal ob in Suppe oder einfach pur als Snack. Der Geschmack ist sehr gut und nicht zu aufdringlich. Eine Alternative zu Chips und Knabbergebäck :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.