Moser Roth Premium Trüffel Summer Edition

Moser Roth Premium Trüffel

Limited Summer Edition ; Ohne Alkohol – 16 Lieblingstrüffel für die besonderen Genussmomente! Handwerklich hergestellt in einer traditionellen Familienconfiserie. Pralinenmischung

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

MoserRoth_Trüffel_SummerEdition
Moser Roth Premium Trüffel – Limited Summer Edition ; Ohne Alkohol – 16 Lieblingstrüffel für die besonderen Genussmomente! Handwerklich hergestellt in einer traditionellen Familienconfiserie. Pralinenmischung

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Kondensmilch, Butter, Feuchthaltemittel (Sorbit), Glukosesirup, Molkenerzeugnis, Milchzucker, Emulgator Lecithine (enthält Soja), Kokosraspeln, Invertzuckersirup, Joghurtpulver, Apfelpüree, Pfirsichpüree, Magermilchquarkpulver, Röstkaffee, natürliches Aroma, Maltodextrin, Antioxidationsmittel (Ascorbinsäure), Himbeerfruchtpulver, Pink Grapefruitsaft aus Pink Grapefruitsaftkonzentrat, Säuerungsmittel (Citronensäure), natürliches Vanillearoma, löslicher Kaffee, Mandarinensaft aus Mandarinensaftkonzentrat, Haselnüsse, Maracujasaft aus Maracujasaftkonzentrat, Himbeersaft aus Himbeersaftkonzentrat, Meersalz, Karamellzuckersirup, Kaffee gemahlen, färbende Konzentrate (Rettich, schwarze Johannisbeere, Apfel, Süßkartoffel, Kirsche, schwarzer Karottensaft, Kürbis, Karotte), Aprikosenfruchtpulver, Geliermittel (Pektine), Zitronensaftkonzentrat, natürliches Bourbon Vanillearoma, natürliches Mandarinenaroma, Sonnenblumenöl, natürliches Zitronenaroma, natürliches Mandarinenaroma mit anderen natürlichen Aromen, Karottensaftkonzentrat, natürliches Grapefruitaroma mit anderen natürlichen Aromen, Bourbon Vanille Pulver, natürliches Himbeeraroma, Fruktosesirup, extrahiertes Vanilleschotenpulver.

In der Packung sind 200g. Auf 100g kommen ca. 50g Zucker und 0,17g Zucker.

 

MoserRoth_Trüffel_SummerEdition2
Moser Roth Premium Trüffel – Limited Summer Edition ; Ohne Alkohol – 16 Lieblingstrüffel für die besonderen Genussmomente! Handwerklich hergestellt in einer traditionellen Familienconfiserie. Pralinenmischung

Chocolate Mousse von Hand geigelt
Eine Praline aus dunkler Schokolade mit entsprechendem leichtem Duft. Die Füllung ist cremig und leicht zergehend. Die Schokoladenhülle hat einen sehr guten Geschmack von dunkler Schokolade mit einer leichten hellen Art. Die Füllung ist cremig, wirkt aber kompakt und hat einen etwas tieferen Schokoladen Geschmack den man von Schokoladen Mousse kennt. Locker wie eine Mousse wirkt es nicht, aber
der Geschmack passt und ist angenehm aromatisch und dezent herb angehaucht. Fein herb könnte es treffen.

Pfirsich Maracuja Joghurt von Hand geigelt
Bei dieser Sorte gibt es einen leichten Maracuja Duft, der auch durch die Schokolade kommt. Die Schokolade ist etwas süß aber gute Milchschokolade, aber hat immer schon einen Hauch Maracuja dran, wodurch ein purer Geschmack nicht vergleichbar ist.
Die Füllung ist ganz weich und wie cremiger Joghurt, sowie leicht kühl. Der Geschmack ist leicht aber schmeckt genau richtig nach lockerem Joghurt mit Maracuja. Es ist gut süß aber nicht zu süß an der Füllung. Die Schokolade ist dabei zwar gut, aber wäre nicht notwendig für den Geschmack, schafft es aber leicht abzurunden. Die Mischung ist ggf. etwas süß.

Sea Salt
Die weißen Stücke auf der Schokoladenkugeln sind tropfen aus weißer Schokolade.
Die Schokolade schmeckt nach leichter Milchschokolade, die auch etwas zu leicht im Geschmack wirken kann, so wie bei ganz einfacher Schokolade, nur hier etwas runder in der Mischung. Isst man die Praline komplett mit Füllung, dann merkt man aber die Schokoladenhülle nicht im Vordergrund, da die Füllung dominanter ist. Im Inneren eine sehr cremige und kühle Füllung die deutlich salzig schmeckt. Es ist eine sehr angenehme salzige Note und die Creme wirkt wie ein mild aromatisches Toffee-Karamell nur lockerer. Gegen Ende der Praline nimmt eine milde Süße und eine etwas weniger süß wirkende Milchschokolade den Geschmack ein, während gefühlt das salzige vergeht.
Ganz am Ende kann das salzige nochmal kurz aufkommen. Lecker und stimmig, auch wenn ich das Salz stärker erwartet hätte. Es ist die Mitte zischen ohne Salz und Salz in Schokoladentafeln.

Latte Macchiato
Diese Praline hat eine helle und eine dunkle Füllung unter weißer Schokolade.
Es ist cremig und Nibs auf der Schokoladenhülle geben einen leichten Biss. Der Kaffeeteil hat eine etwas tiefere Note und gibt neben einem guten Kaffee Geschmack auch eine gewisse Herbe ab. Der Geschmack gefällt mir da sehr gut. Der helle Teil ist eine kühle Milchcreme und ergänzt die Kaffee Füllung zur lockeren Mischung. Den Kaffee merkt man gut und auch das es aufgelockert zum Macchiato wird. Lecker, aber durch die weiße Schokolade etwas schwer und nicht ganz so locker.

Himbeer Joghurt von Hand geigelt
Eine Sorte die leicht nach Himbeere duftet, auch durch die Schokolade hindurch und der Duft kommt mir bekannt vor. Es ist ein typischer Himbeer-Duft, den man auch als solche erkennt, aber eher wie leicht herzhafter Sirup und nicht wie frische Beere. Im Inneren gibt es zwei Teile Füllung, eine helle Creme und eine etwas Lila Seite. Es schmeckt in der Kombination nach Himbeer-Joghurt und ist besser als vom Duft her vermutet. Es ist etwas süß durch die Schokolade aber die Himbeere schmeckt ganz ok. Es hat entfernt etwas von leicht herber und gut süßer Himbeermarmelade, wie man es von Gebäck-Füllungen kennt. Letzteres kommt vermutlich von der typischen Abschlussnote der weißen Schokolade.

Kokos
Hier duftet es ebenfalls bereits durch die Schokolade nach Kokosnuss. Im Inneren gibt es eine cremig-weiche Füllung mit Kokosnuss Geschmack. Die Füllung hat ganz feine Raspel mit dabei, die weich aber doch ganz leicht spürbar sind, allerdings gehen diese dabei auch schnell mal unter. Der Geschmack ist mild aber aromatisch und sehr gut abgestimmt. Das locker cremige wird dann noch von der Schokolade eingerahmt und
ist damit etwas süßer aber insgesamt sehr angenehm in der Kombination. Kokosnuss ist nicht zu kräftig und auch die Schokolade passt dazu. Die Mischung gefällt mir, auch wenn die Schokolade gar nicht sein müsste.

Pink Grapefruit
Bei dieser Sorte sieht es aus wie eine Zuckerkruste, aber farblich etwas weniger intensiv als auf dem Verpackungsbild. Die bunte Schicht ist säuerlich und darunter kommt weiße Schokolade. Die säuerlich Schicht von der Hülle hat einen leichten Zitrus Geschmack, den man ggf. schon etwas als Grapefruit oder Orange erkennt, wobei durchs saure eher als Grapefruit. Die cremige Füllung hat einen kräftigen Fruchtgeschmack von Grapefruit, aber ohne direkte säuerliche Note, nur ganz leicht. Ein wenig wirkt es wie der Geschmack von Joghurt oder konzentrierter, ist aber gut gemischt. Mit der Hülle ist es angenehm aber auch punktuell kräftig säuerlich und wirkt erfrischend. Mal interpretiert man es mit sauren Fruchtgummi und mal mit Fruchtjoghurt.

Cheesecake Mandarine von Hand geigelt
Eine Praline mit dünner, heller Schicht auf einer dunklen Schokoldenhülle.
Es duftet leicht nach Schokolade oder Kakao und hat von der Hülle auch einen entsprechenden Geschmack. Im Inneren findet sich eine helle Creme mit Frucht-duft von Mandarine. Es schmeckt nach eine leichten Teig Note mit hellen und herben Noten einer Käsekuchencreme und Mandarine. Es gibt säuerliche Noten, süße Noten und eine insgesamt recht authentische Komposition. Ein paar ganz kleine und leicht knuspernde Stücke sind in der Creme. Die Schokoladenhülle merkt man erst ganz am Ende und davor ist es eine eher säuerliche Creme. Ab und an ist der Mandarinen-Kuchen sehr gut getroffen und auch die Aromen der Schokolade tragen dazu bei. Das säuerliche ist punktuell vielleicht mal etwas zu auffällig. Die Schokoladenhülle ist relativ dick, aber lässt der Füllung genug spiel und hat selbst auch einen guten Geschmack.

Fazit:

Im wahrsten Sinne des Wortes eine buten Mischung an Pralinen und Abwechslungsreich. Die Pralinen haben alle einen guten Geschmack, sind lecker kombiniert und einzeln auch nicht zu süß. Die einzelnen Sorten sind überwiegend sommerlich. Insgesamt lecker!


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.