VITAM-R Veganer Grünkernaufstrich nach Art Pfälzer Leberwurst

Vitam-R Veganer Grünkernaufstrich nach Art Pfälzer Leberwurst

#Vegan ; u.a. mit Tofu geräuchert & Zwiebeln

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:
Auf der Herstellerseite steht auch Bio dran, ist aber auf dem Glas nicht aufgedruckt.

VitamR_Veganer_Grünkernaufstrich
Vitam-R Veganer Grünkernaufstrich nach Art Pfälzer Leberwurst – #Vegan ; u.a. mit Tofu geräuchert & Zwiebeln

Die Zutaten: Wasser, Zwiebeln*, Tofu geräuchert* (enthält Sojabohnen*, Gerinnungsmittel: Nigari (Magnesiumchlorid), Rauch), Kokosöl*, Rote Linsen*, Haferkleie*, Möhren*, Hefeextrakt, Meersalz, Sonnenblumenöl*, Maisstärke*, Grünkern* (1%), Gewürze*, Reissirup*, Tomatenmark*, Weißweinessig*, Sojasauce*, Kräuter*
(* aus kontrolliert biologischem Anbau) DE-ÖKO-013

In der Packung sind 120g. Auf 100g kommen ca. 2,0g Zucker und 1,7g Salz.


Nachdem Öffnen des Glas hat man oben eine etwas dunklere Schicht, was auch bei anderen Produkten dieser Art, also Aufstrichen im Glas, ganz normal ist. Darunter ist
die eigentliche Farbe richtig zu sehen.
Der Duft: Würzig, noch hell und leicht süßlich. Den Duft würde ich vielleicht hellem Tofu oder Soja Duft und evtl. einem Hauch Tomate zuordnen. Wenn man Zwiebelwurst kennt, erkennt man auch die hier etwas mildere Zwiebel im Duft. Es duftet echt lecker und appetitlich.
Die Konsistenz: Cremig und sieht zuerst etwas gröber aus, hat aber nur ganz kleine Stückchen und ist also wirklich cremig mit leichter Struktur. Fühlt sich beim Essen sehr gut an.
Der Geschmack: Gut salzig und leicht würzig, mit den Aromen die man auch im Duft schon hatte. Das salzige ist etwas im Vordergrund. Es könnten Aromen sein, die man bei Soja Produkten bzw. milden, nicht geräucherten Bratlingen manchmal findet. Damit meine ich nicht die ganz kräftig schmeckenden. Dazu kommt ein Zwiebel-Aroma, was dann vom Vergleich doch wie die Mischung bei Zwiebelwurst oder ähnlichem schmeckt. Aber keine Sorge, so wie Wurst schmeckt es nicht, sondern eben salzig mild-würzig.

Fazit:

Es trifft genau meinen Geschmack, ist vielleicht etwas zu salzig, aber sonst richtig lecker. Die Basis des Geschmacks ist ggf. etwas mild gehalten und könnten kräftiger sein, aber
die leichten Aromen sind gut zusammengestellt. Wenn das salzige nicht überlagert, ist es echt richtig lecker. Passt gut zu Brot.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.