Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel

Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel

[Werbung] Das Produkt wurde als Probepackung von Amazon kostenlos zur Verfügung gestellt.

So sieht die Probepackung aus:

Neutrogena_HydroBoost
Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel

Die Inhaltsstoffe: Aqua, Dimethicone, Glycerin, Dimethicone Crosspolymer, Trehalose, Sodium Hyaluronate, Ethylhexylglycerin, Cetearyl Olivate, Dimethiconol, Polyacrylamide, C13-14 Isoparaffin, Sorbitan Olivate, Laureth-7, Carbomer, Sodium Hydroxide, Chlorphenesin, Phenoxyethanol, Parfum, CI 42090.

[Was ist CI 42090: u.a. ein Farbstoff für Kosmetik. Je nach Bereich, also z.B. Kosmetik oder Lebensmittelindustrie, ist es dann z.B. als Brillantblau bekannt. Es dient u.a. dazu Kosmetik zu färben. Hier hat das Gel dadurch einen leichten schimmer von Blau]

In der Probepackung sind 1,5ml. Ölfrei

Anwendungsvorschlag des Herstellers: “Täglich nach gründlicher Reinigung auf Gesicht und Hals in kreisenden Bewegungen auftragen.”


Zum Zeitpunkt des Beitrags ist das Gel in einem Eintrag auf der Webseite des Herstellers als “parfümfreie” Feuchtigkeitspflege für trockene Haut genannt, aber das Gel enthält natürlich ein klein wenig Parfüm. Ein “Hyaluron-Gel-Komplex“ ist mit pflanzlicher Trehalose kombiniert und soll so Feuchtigkeit lang einschließen. Als Ziel des Gels wird auf der Herstellerseite angegeben, dass die Haut glatt, spürbar geschmeidig und erfrischt wird.

Das Gel zieht recht schnell ein und hinterlässt auch recht schnell keinen Film mehr auf der Haut. Es ist laut Hersteller Ölfrei und soll die Poren nicht verstopfen. Das Gel ist nicht neutral im Geruch, sondern hat eine ganz leichte Parfum Note. Der Duft ist leicht und eher erfrischend. Es geht vielleicht etwas in eine Seifen Note und der Duft kommt mir von anderen Cremes oder Haarprodukten bekannt vor. Es ist ein ganz dezenter Duft für Frauen, wirkt frisch, leicht blumig und auf der Haut ist der Duft nicht weiter auffällig, nur aus der Nähe. In der Konsistenz ist es ein recht flüssig wirkendes Gel und fühlt sich dadurch auch leicht kühlend auf der Haut an.

Da wo man das Gel aufgetragen hat, fühlt sich die Haut unmittelbar danach ggf. etwas glatter an, was auch so direkt nicht verwunderlich ist. Wie es auf Dauer oder bei unterschiedlichen Hauttypen ist, kann ich natürlich nicht sagen. Auch ist meine Haut ohnehin recht glatt, aber so als Erfrischung für die Haut, wenn man eh Creme nutzt, ist es doch mal etwas zum Ausprobieren.

Wie viel man von der Creme braucht, kann ich nicht genau sagen, da ich mich mit solchen Produkten nicht auskenne, aber es verteilt sich gut und einfach, wodurch man vermutlich eine recht geringe Menge fürs Gesicht braucht. Die Probepackung war fürs Gesicht mehr als ausreichend.


[Werbung] Das Produkt wurde als Probepackung von Amazon kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese Art der Werbung gefällt mir richtig gut, da man die Proben einfach bekommt und nichts dafür erwartet wird. Macht Amazon richtig gut.