KitKat Cookie & Cream KitKat Sommer-Edition mit Cookie & Cream Geschmack.  Sommer-Edition zum einfrieren ; Direkt aus Japan

KitKat Cookie & Cream

KitKat Cookie & Cream

KitKat Sommer-Edition mit Cookie & Cream Geschmack.  Sommer-Edition zum einfrieren ; Direkt aus Japan

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt, natürlich auf eigene Kosten, über www.nipponshop.net direkt aus Japan.

So sieht die Verpackung aus:
Auf der Verpackung sieht man die Abbildung eines Eiskristalls und die Kit Kats sind zum einfrieren gedacht.

KitKat Cookie & Cream  KitKat Sommer-Edition mit Cookie & Cream Geschmack.  Sommer-Edition zum einfrieren ; Direkt aus Japan
KitKat Cookie & Cream
– KitKat Sommer-Edition mit Cookie & Cream Geschmack.  Sommer-Edition zum einfrieren ; Direkt aus Japan

Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber. In der Packung sind 13 einzeln verpackte Stücke.


Direkt aus Japan und wieder etwas neues! Diesmal ist es eine weitere Sorte der KitKat Sommer-Edition, die man wohl einfrieren soll. Das ganze hat dann den Geschmack con Cookie and Cream. Auch bei dieser Sorte sieht es wieder nach einem Eisbecher aus, daher könnte es auch Vanille Eis mit dem besagten Geschmack sein.

  1. Ohne einfrieren
  2. Eingefroren

1.) Bei Zimmertemperatur probiert: Diese Sorte der Kit Kats startet mit einem recht süßen aber interessanten Geschmack, der wie Milchcreme, oder auch Vanillecreme wirkt, aber recht leicht. Hinzu kommen ganz feine Kekskrümmel. Es sieht optisch nach weißer Schokolade aus, mit vielen dunklen Einschlüssen der Keksstücke. Es duftet wie eine helle Milchcreme, aber eher wie bei einem Pudding. süßlicher Milchcreme Pudding. Im Geschmack ist es entsprechend auch süßlich. Es kann auch wie Vanille Pudding im Geschmack wirken. Die Waffel im Inneren knuspert ganz dezent und man merkt man auch die kleinen Einschlüsse in der Schokolade. Es gibt einen Hauch herbe Noten ganz im Hintergrund und die helle Creme Note wird ggf. von einem milden Hauch des Kekses durchzogen.

2.) Ab in den Gefrierschrank und die KitKats werden etwas fester und leicht knusprig. Gefroren gibt es einen helleren Milchcreme Duft, weiterhin wie Pudding und es wird etwas knuspriger, bzw. knackt etwas mehr an der Schokolade. Es wirkt erfrischend leicht und kühl, hat eine leichte Note der Milchcreme und einen Hauch von dunklem Keks. Tatsächlich kommt der Geschmack so nochmal etwas anders und ganz gut rüber. Vielleicht etwas mehr in Richtung Eis, wobei die Vanille Note eher an Pudding erinnert.

Fazit:

Cookie & Cream kennt man in diversen Varianten und ist immer ähnlich aber auch oft etwas unterschiedlich. Hier ist wohl die leichte Pudding Note am auffälligsten, da es nicht wie reguläre Vanille wirkt, was ich eher in der weißen Schokolade oder als angedeutete Kekscreme erwartet hätte. Den Keks schmeckt man eigentlich nur minimal. Es ist eine leckere und durchs einfrieren auch erfrischende Kit Kat Sorte, mit einem leichten Geschmack. Es erinnert mich nicht so direkt an typische Cookie & Cream Produkte, daher würde ich es vielleicht nicht direkt damit vergleichen. Insgesamt ist es aber sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.