Frutree Ingwer in feiner Zartbitter-Schokolade - Ingwerstäbchen kanidert, geschwefelt in Zartbitterschokolade

Frutree Ingwer in feiner Zartbitter-Schokolade

Frutree Ingwer in feiner Zartbitter-Schokolade

Ingwerstäbchen kanidert, geschwefelt in Zartbitterschokolade

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:
Die Verpackung kann wieder verschlossen werden.

Frutree Ingwer in feiner Zartbitter-Schokolade - Ingwerstäbchen kanidert, geschwefelt in Zartbitterschokolade
Frutree Ingwer in feiner Zartbitter-Schokolade
– Ingwerstäbchen kanidert, geschwefelt in Zartbitterschokolade

Die Zutaten: Ingwerstäbchen kandiert 65% (Ingwer 58%, Zucker, Antioxidationsmittel: Natriummetabisulfit), Zartbitterschokolade 35% (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator: Lecithine (aus Soja), natürliches Vanillearoma). Kakao: 54% mindestens in der Schokolade

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 65g Zucker.


In der Packung sind längliche Stück aus kandiertem Ingwer, umhüllt von Schokolade. Es duftet leicht nach eher heller Schokolade, auch wenn es Zartbitterschokolade ist und ein leichter Duft von Ingwer kommt bereits durch die Schokolade hindurch. Der Duft hat typische Ingwer Noten und wirkt eher hell und erfrischend.

Die Schokolade ist dünn und hat eine gute Konsistenz, mit leichten knacken, aber doch direkt zergehend. Darunter befindet sich kandierter Ingwer, der in der Konsistenz leicht zergeht und dabei eine ganz feine Textur hat wie man es von kandierten Ingwerstäbchen kennt. Man kann es ggf. Als fein körnig oder wie eine Zuckerkruste beschreiben.

Im Geschmack wirkt es zuerst etwas süß und die Schokolade könnte auch Milchschokolade sein mit hellem Geschmack, hat aber auch hier und da ganz leckere Schokoladenaromen. Darunter kommt dann zügig Ingwer zum Vorschein, zuerst ist es aber noch ganz mild und braucht etwas, um an der Schokolade vorbeizukommen. Gegen Mitte bis Ende eines Stückes kann dann von dem Ingwerstäbchen ein leichter, aber aromatischer Geschmack ausgehen und die typische Schärfe kommt ebenfalls leicht auf. Die probierten Stücke waren aber verhältnismäßig mild. Ich kenne auch ähnliche Produkte, bei denen es in meiner Erinnerung doch einen Hauch schärfer war.

Die Konsistenz der Stäbchen ist ganz leicht und fühlt sich im Mund so an wie wenn alles ganz fein krümelig zergeht, was zum teil vom kandierten kommt. Es ist ein angenehmes Gefühlt. Ingwer ist im Aroma dann auch im Nachgeschmack noch leicht vertreten, aber nur ganz kurz.

Fazit:

Lecker, vielleicht etwas mild, allerdings ist es damit ggf. auch wiederum angenehmer für jemanden der Ingwer nicht so intensiv mag. Die Kombination aus leichter Schokolade und dem Geschmack von kandiertem Ingwer ist sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.