meito Fuku Fuku Tai

meito Fuku Fuku Tai

Glücksvariante des beliebten Puku Puku Tai. Monaka Waffel in Fischform gefüllt mit luftiger Schokolade ; Direkt aus Japan.

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt, natürlich auf eigene Kosten, über www.nipponshop.net direkt aus Japan.

So sieht die Verpackung aus:

meito_Fuku_Fuku_Tai
meito Fuku Fuku Tai – Glücksvariante des beliebten Puku Puku Tai. Monaka Waffel in Fischform gefüllt mit luftiger Schokolade.

Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber. In der Packung sind 16,5g.


Der Snack besteht aus Monaka Waffeln, also im Prinzip eine Variante einer Eiswaffel, in Fischform und gefüllt mit luftiger Schokolade. Es erinnert im Aussehen an den in Japan beliebten Snack „Taiyaki“ welcher bei festen oder an speziellen Tayaki Shops erhältlich ist. Taiyaki ist ein japanisches Gebäck in Form eines Fisches, welches dann mit einer Paste aus roten Bohnen oder moderner mit Vanille-Creme oder Paste gereicht wird.

Ein nett gemachter Waffel Fisch. Es duftet bereits gut schokoladig wenn man die Verpackung öffnet. Der Fisch besteht aus einer etwas dickeren Waffel, die nicht gesüßt ist und damit leicht herb schmeckt und einen leichten Waffel Eigengeschmack hat. Im Inneren ist eine kompakte Schokoladfüllung, die wie Luftschokolade aussieht, allerdings nicht ganz so luftig wirkt. Es sind so viele Lufteinschüsse, dass die einzelnen Bläschen nur dünne wände haben, was interessant aussieht.

Die Schokolade zergeht leicht, ist aber anders als hiesige Luftschokolade. Es gibt einen ganz leichten Schoko Geschmack, der eher schon knapp an der Waffel vorbeikommt. Das Ganze wirkt leicht süß und leicht wie ein Kakao Getränk. Die Schokolade ist hell, hat Kühle Momente und wirkt unter der Waffel unscheinbar. Manchmal scheint es mir so, also ob die Waffel einen fast unmerklichen buttrigen Hauch an die Mischung gibt, aber auch nur am Anfang eines Bissens. Die Waffel knuspert leicht und zergeht dann.

Wenn man ein größeres Stück abbeißt, ist die Mischung im Mund angenehmer. Kleine Bissen sind zu Waffel-lastig.

Fazit:

Optisch schick und geschmacklich etwas mild gehalten. Die Waffel ist gefühlt schon etwas viel, vor allem da diese ungesüßt und leicht herb ist.
Die Schokolade ist zudem noch sehr mild und leicht gehalten. Es schmeckt nach heller süßer einfacher Luftschokolade, noch leichter als hiesige Varianten die ich kenn und es sieht auch ein klein wenig anders aus. Hat man die richtige Mischung im Mund, ist es ein leichter Schokoladengeschmack. Insgesamt ok, aber etwas mild.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.