Halloren Kugeln Typ Vanillekipferl

Original Halloren Kugeln Typ Vanillekipferl 

Original Halloren Kugeln mit 83% Vanillecreme mit Gebäckstückchen in 17% Vollmilchschokolade #WinterEdition

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

HallorenKugeln_Vanillekipferl
Original Halloren Kugeln Typ Vanillekipferl  – Original Halloren Kugeln mit 83% Vanillecreme mit Gebäckstückchen in 17% Vollmilchschokolade #WinterEdition

Die Zutaten: Zucker, Vollmilchpulver, Glukosesirup, Wasser, Kakaobutter, Butter, Gebäckstückchen 2% (Weizenmehl, Zucker, Palmfett, Weizenstärke, Vollmilchpulver, Süßmolkenpulver, Salz, Backtriebmittel: Natriumcarbonate, Ammoniumcarbonate; Säuerungsmittel: Citronensäure), Kakaomasse, Süßmolkenpulver, natürliches Vanillearoma 0,3%, Feuchthaltemittel: Invertase; natürliches Aroma, Säuerungsmittel: Citronensäure; Emulgator: Sonnenblumenlecithine; Salz.

In der Packung sind 125g, aufgeteilt auf 12 Stücke. Auf 100g kommen ca. 71g Zucker.


In der Packung sind die üblichen Pralinen, also Kugeln aus einer weichen zäh-cremigen Füllung und umhüllt von einer dünnen Schokoladenschicht. Die Kugeln duften nach ganz leichter und eher einfachen Schokolade, aber mit einem angenehmen Duft, evtl. schon mit einem Hauch der Füllung. Die Füllung selbst hat nur einen minimal Duft, wenn man ganz nahe dran geht.

In der Konsistenz geben die Kugeln leicht nach und im Inneren gibt es die cremige und zusammenhaltende Füllung. Es wie eine weiche Cremefüllung, kombiniert mit einem Hauch von Kaubonbon oder Karamell, von der Konsistenz her. Das Ganze ist weich und im Mund leicht zergehend. Hier und da merkt man ein ganz kleines Stückchen vom Teig in der Creme.

Es schmeckt cremig, leicht nach Vanillekipferl, also einen Hauch Vanille und einen Hauch des Teigs Aromas. Es ist gut süß und hell, sowie leicht kühl, wodurch man schon etwas auf die Aromen achten muss, aber man kann es eigentlich ganz gut schmecken. Intensiv ist der Geschmack leider nicht. Nach ca. 2 Stücken nimmt man die Aromen vom Vanillekipferl etwas besser wahr. Nach weiteren Kugeln wird es nochmal besser und ist ganz gut als Teig Aroma erkennbar. Die Schokolade umrahmt das ganze, ist aber nicht im Vordergrund.  

Fazit:

Recht süß, aber auch sehr lecker. Die Kugeln sind spätestens nach 2 oder 3 Stücken ganz gut im Geschmack und als Vanillekipferl erkennbar. Zwar leicht und mild aber doch auch aromatisch und lecker,


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.