Barnhouse Krunchy & Friends Chocolate Chunks

Barnhouse Krunchy & Friends Chocolate Chunks mit Cornflakes

Aus einer Barnhouse Testeraktion: Was schmeckt besser? A oder B ; #barnhousenaturprodukte „Bio-organic“

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.

So sind Produkttests doch toll! Es geht um die Meinung zu einem Produkt und hat dann am Ende ggf. auch einen Einfluss darauf. Spannend! Das Müsli kommt von Barnhouse und bei der Testeraktion geht es um das Müsli „Barnhouse Krunchy & Friends Chocolate Chunks mit Cornflakes“.  Was schemckt besser, A oder B? Es gibt zwei Varianten des Müslis zum Probieren und man weiß eigentlich nicht genau, wo der Unterschied liegt. Mal sehen, wie es mir schmeckt.

Mehr Infos zu Barnhouse findet Ihr unter Barnhouse.de

So sehen die Test-Verpackungen aus: 

barnhouse_KrunchyandFriends_ChocolateChunks_Test
Barnhouse Krunchy & Friends Chocolate Chunks mit Cornflakes ; Aus einer Barnhouse Testeraktion: Was schemckt besser? A oder B ; #barnhousenaturprodukte „Bio-organic“

Die Zutaten von A und von B stehen nicht auf den Verpackungen. Auch wie viel Zucker drin ist, weiß ich nicht. 

Müsli A (Gelb):

Optik: Beige Farbgebung, aufgelockert von einigen orangenen Flakes und ein paar Schokostückchen. Das Müsli scheint ein Knuspermüsli zu sein, also Knusperkugeln an Stückchen von Haferflocken und Cornflakes die dann immer mal wieder als kleine Abschnitte zusammenhängen. Auch die Schoko-Stückchen hängen an diesen Verbünden dran. Da es im Test auch besonders um den Anteil der Schokolade geht, würde ich sagen, die Menge passt optisch, wirkt aber recht gesund und könnte evtl. etwas wenig sein. Es scheinen viele kleine Stücke zu sein.

Pur – Duft: Eine ganz leichte Hafernote, eine flache Getreide Note und mild süß. Es ist nicht aufdringlich und evtl. nimmt man auch einen Hauch der Schokolade an der Hafer Note wahr. Es ist nur aus der Nähe besser zu vernehmen und macht einen simplen, aber guten Eindruck.

Pur – Geschmack: Es knuspert sehr gut und verteilt sich passend im Mund. Das Knuspern hat den ersten Moment für sich und dann kommt nach und nach eine leichte Süße, bis es zur Hafer- und Getreide Note übergeht. Die Knusperkugeln haben eine milde herbe, wie man es bei solchen Zutaten kennt und drum herum bleibt es doch eher leicht herzhaft, im Sinne von ganz mild gesüßtem Müsli. Trifft man auf die Schokolade, gibt diese einen leicht umrahmende Note, ähnlich einer süßen feinherben Schokolade und ist punktuell dann auch dominant im Geschmack, aber nur kurz. Im Nachgeschmack ist es dann wieder eher die Getreide Note. Die Konsistenz ist sehr gut. Das Knuspern gefällt mir. Die Größe der einzelnen Stücke ist super und gefällt mir tatsächlich besser, als wenn man z.B. große Cornflakes in der Mischung hätte. Die Schokolade finde ich geschmacklich, da die Süße passt und der Geschmack insgesamt ganz gut ist, von der Menge her ok. Als einfaches aber wirklich gutes Müsli mit einem Hauch Schokolade ist es ziemlich gut. Mir persönlich würde aber ein Hauch mehr Schokolade fast besser gefallen, aber vielleicht auch nicht immer.

Mit Milch – Duft: Mit Milch hat man nun eben einen leichten Milchduft und sonst ein leicht süßen Hafer Duft. Die Milch färbt sich, wenn überhaupt nur ganz leicht schokoladig und nur zögerlich, da ich keine warme Milch verwendet habe. Es behält eine knusprige Konsistenz, zumindest eine Weile.

Mit Milch – Geschmack: Es schmeckt gut, aber milder als die rote Variante. Schokolade merkt man und das Knuspern der Kugeln ist dabei, aber einige Aromen kommen ggf. erst gegen Ende eines Löffels auf. Bei manchem Löffel war eine gute Menge an Schokolade drauf, dann merkt man diese auch mehr. Variante B schmeckt mir aber besser, allerdings könnte gelb eigentlich etwas bekömmlicher und leichter sein.

Mit heißen Wasser – Duft: Milder leichte Getreide Note. Das Wasser färbt sich schokoladig. Die Schokolade kommt gut zur Geltung. Das Müsli hat nun einen etwas weicheren Gesamteindruck, nicht mehr so knuspernd, was schade ist, aber dafür isst es sich nochmal leichter und hat nun eine milde Getreide- und eine leichte Schokoladen Note. Eine gute Mischung, leicht schokoladig und sehr angenehm im Geschmack. Es verliert allerdings deutlich an der Konsistenz und ist wie eigentlich fast jedes Müsli nicht direkt ideal für warmes Wasser oder warme Milch 😊

Mit heißen Wasser – Geschmack: Es hat eine Süße und eine etwas herzhaft wirkende Art. Die warme Mischung mit Hafer hat hier im Aroma einen gewissen Anteil und wird von der Schokolade untermalt. Die Süße merkt man eher im hinteren Teil des Geschmacks.

Müsli B:

Optik: Auf den ersten Blick sieht es eigentlich genauso aus wie Sorte A, allerdings scheint es ein klein wenig kräftiger in der Farbgebung zu sein, was aber evtl. auch einfach zufällig ist, je nachdem wie die Müsli Stücke zum Licht gedreht sind. Ansonsten ist es auch hier eine beige Farbgebung, aufgelockert von etwas mehr orangenen Flakes und ein paar Schokostückchen. Das Müsli scheint ein Knuspermüsli zu sein, also Knusperkugeln an Stückchen von Haferflocken und Cornflakes die dann immer mal wieder als kleine Abschnitte zusammenhängen. Auch die Schoko Stückchen hängen an diesen Verbünden dran. Da es im Test auch besonders um den Anteil der Schokolade geht, würde ich sagen, die Menge ist hier etwas dezenter als Bei Sorte A, allerdings wirken einzelne Stücke etwas größer / gröber. Es sieht insgesamt nochmal nach weniger Schokolade aus, aber vielleicht macht die Größe der Stücke ja einen besseren Eindruck beim Essen. Evtl. sieht die Sorte durch die Verteilung der Schokolade dahingehend gesünder aus.

Pur – Duft: Der Duft Bei Sorte A hat etwas weniger den Eindruck von Hafer, dafür etwas mehr allgemein Getreide mit einem leichten Hauch von Schokolade. Wenn ich mich nicht täusche, ist die Schokolade hier etwas auffälliger, aber alles insgesamt auch mild. Der Duft von B gefällt mir besser.

Pur – Geschmack: Wie auch im Mix A sind die Zutaten hier teils als Verbund zusammenhängend, aber die Abschnitte wirken dezent größer oder sind einfach stabiler zusammengeblieben oder wirken etwas fester. Es ist zumindest ein minimal anderes Essgefühl. Die Stücke knuspern auch gut, wieder dank der Knusperkugeln und es startet auch hier leicht süß und mit Getreide Noten, aber etwas anderes im Aroma. Es ist tiefer im Geschmack, ähnlich süß, aber durch eine leichte Schokoladen Noten dann doch einen Tick gefühlt süßer. Die Schokolade hat einen guten Geschmack ist noch nicht zu viel und passt zur restlichen Konsistenz und den leichten, aber aromatischen Getreide Geschmack. Die Schokolade kommt hier (manchmal) etwas mehr zur Geltung, bzw. direkter. Ein sehr guter Geschmack und gefällt mir bessre als bei A, ist aber einen Hauch weniger der Eindruck eines Gesunden Müslis, auch wenn ebenfalls nur leicht süß ist.

Mit Milch – Duft: Mit Milch hat es nun eben einen leichten Milchduft und sonst ein leicht süßen Getreide Duft. Die Milch färbt sich nur leicht schokoladig und nur zögerlich, da ich keine warme Milch verwendet habe. Die Konsistenz ist dadurch knusprig, aber auch etwas sanfter. Es weicht nicht sofort auf.

Mit Milch – Geschmack: Eine angenehme, leicht bis etwas mild kräftigere Süße und eine angenehme Getreide Note, während die knuspernden Stücke knuspern. Die Schokolade merkt man immer wieder aufkommend und stellenweise wirkt die Mischung auch minimal nussig.

Mit heißen Wasser – Duft: Scheinbar ein neutraler Duft als Sorte A. Optisch aber gleich.

Mit heißen Wasser – Geschmack: Ein runder schokoladiger Geschmack mit runder Getreide Note und etwas Süßer als Sorte A. Es schmeckt gut. Die Entscheidung welche Sorte besser ist, wird hier aber doch auf minimal Unterschieden ausgetragen und ist eher die Fragen, ob man es gerade etwas süßer oder minimal weniger süß mag.

Fazit:

Optik: unentschieden. Gerne die Farbe aus B und die Schoko-Optik aus A, ggf. mit der Größe der Stücke von B.

Duft: B

Geschmack: B gefällt mir besser, ist aber auch ganz klar ein deutlich anderer Geschmack. Es ist nicht zu süß, aber hat in den Aromen eben weniger Hafer und dafür ein rundere Schoko-Getreide Note. Es schmeckt nicht wie ein übersüßtes Schoko Müsli, aber auch nicht mehr ganz so wie ein „gesundes“ Hafermüsli. A war auch gut, aber die Schokolade bei B gefällt mir einfach besser.

Insgesamt gefällt mir B besser, wenn man es einen Hauch süßer und schokoladiger haben möchte. Nach mehrmaligen Probieren, würde ich gerne etwas fruchtiges mit dabei haben.


[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.