Chocolate Fruits Erdbeere

Chocolate Fruits Erdbeere

Zartbitterschokolade mit 45% Fruchtfüllung. Täfelchen mit 26,6% Fruchtgehalt aus Erdbeeren und Äpfeln ; Hauchdünne Schokoladentäfelchen gefüllt mit echter Frucht #Vegan

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Chocolate_Fruits_Erdbeere
Chocolate Fruits Erdbeere ; Zartbitterschokolade mit 45% Fruchtfüllung. Täfelchen mit 26,6% Fruchtgehalt aus Erdbeeren und Äpfeln ; Hauchdünne Schokoladentäfelchen gefüllt mit echter Frucht #Vegan

Die Zutaten: Fruchtfüllung 45% (Erdbeersaft aus Erdbeersaftkonzentrat 11,7%*, Erdbeerpüree 7,2%*, Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat 6,0%*, Kakaobutter, Zucker, Fruktosesirup, Apfelpüree 1,7%*, Geliermittel: Agar Agar; Glukosesirup, Zitronensaftkonzentrat, Emulgator: Sonnenblumenlecithine; Säuerungsmittel: Citronensäure; natürliches Aroma), Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithine. *bezogen auf das Gesamtprodukt

In der Packung sind 165g. Auf 100g kommen ca. 45g Zucker.


Hier haben wir Täfelchen mit 25,8% Fruchtgehalt aus Äpfeln, Erdbeeren und Kirschen. Ein aromatischer Duft von Erdbeere kommt durch die Schokolade hindurch auf. Es ist kein Bonbon Duft, sondern ein Duft von verarbeiteter Erdbeere, fast wie Marmelade oder eben gesüßte Erdbeerpüree, aber nicht zu kräftig.

Die Schokolade ist ganz dünn und gibt ziemlich direkt das Püree frei. Die Füllung hat eine blass-rote Farbe und ist tendenziell etwas dunkler im Farbton, was mich an selbstgemachte Erdbeermarmelade im Glas erinnert.

Im Geschmack ist es leichte Schokolade am Anfang und dann kommt ein nach und nach etwas kräftigerer Erdbeergeschmack auf. Der Geschmack von Erdbeere ist aber anders als bei sonstigen Füllungen von Schokolade sonst und bleibt verhältnismäßig mild, aber aromatisch. Es wirkt recht natürlich. Es gibt eine gute säuerliche Note, nicht zu aufdringlich und dem Geschmack folgend. Vom Gefühl her quasi darunter liegend rundet die Schokolade etwas ab. Die Erdbeere ist etwas auf dem mild säuerlichen basierend und erinnert gut an Erdbeerpüree oder Marmelade, nur etwas weniger süß. In der Füllung trifft man manchmal auch auf Erdbeerkerne. Im Nachgeschmack bleibt kurz eine leichte Note von Erdbeere und ein Hauch der leicht süßen Schokolade.

Fazit:

Die Schokolade ist ganz lecker, aber es geht in erster Linie um die Füllung. Es ist ganz klar nicht wie frische Erdbeere, aber wie Erdbeerpüree, was es ja auch ist und entsprechend mit einer passenden und normalen säuerliche Art. Es schmeckt gut und anders als andere Creme Füllungen mit Aromen, die man sonst so bei Süßigkeiten findet. Fruchtpüree ist dahingehend deutlich angenehmer im Geschmack, wenn man es fruchtig und natürlicher haben möchte.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.