DosenBistro Pikantes Schaschlik

Dosen Bistro Pikantes Schaschlik

Ggf. auch als Schaschlikpfanne bezeichnet.

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Mehr Infos findet Ihr unter Conserva.de – Dosen Bistro: https://shop.conserva.de/de/56-dosenbistro [Notvorrat ; Konserve ; MRE ; Meal ready to eat ; Outdoor Ration ; Notration]

Ohne Kühlung lagern. Verzehrfertig. Kein zusätzliches Trinkwasser für die Zubereitung benötigt.

So sieht die Dose aus:

DosenBistro_PikantesSchaschlick
DosenBistro Pikantes Schaschlik – Ggf. auch als Schaschlikpfanne bezeichnet.

Die Zutaten: 50% Schweinefleisch (Gewürze (jod. Speisesalz, Pfeffer)) Schaschlicksoße in veränderlichen Gewichtsanteilen: 50% Trinkwasser, 33% Curryketchup (Glukose – Fruktose – Sirup, Branntweinessig, modifizierte Stärke, Salz, Curry (enthält Senf), Xanthan, Säuerungsmittel Citronensäure, Konservierungsstoff Calciumsorbat, natürliches Aroma, Süßungsmittel Saccharin), Maltodextrin, Stärke, pflanzliches Öl (Sonnenblumen Öl), jodiertes Speisesalz (Salz, Natriumjodat), pflanzliches Fett (Palmfett), Aroma, Zucker, Hefeextrakt, Rindfleischextrakt, Karamell, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Zwiebeln, Sellerie, Zwiebelsaftkonzentrat, Paprika, Rinderbrühe, Bindemittel, Knoblauch, Majoran, Kümmel, Paprikapulver

In der Packung sind 400g. Auf 100g kommen ca. 2,5g Zucker und 1,08g Salz.


Ein angenehm aromatischer Duft, leicht süßlich und mit Paprika. Es könnte vom Duft her auch ein Gulasch sein und passt so weit zu Schaschlik. Es ist süße Paprika und drum herum ein heller, aber doch herzhaft-würziger Eindruck.

In der Dose sieht man eine etwas dünnere Soße aber mit guter Konsistenz, darin ein paar grüne und rote Stücke Paprika, aber wirklich nur kleine und dann aber recht große Stücke Fleisch. Die Soße hat einen leicht würzigen, etwas säuerlich-süßen Geschmack. Es schmeckt leicht nach Paprika, dabei eben süßlich und leicht im Aroma, aber auch mild würzig. Es ist ein Geschmack, der durchaus zu Schaschlik passt und entfernt vielleicht etwas Mediterranes hat.

Das Fleisch ist mürbe und zergeht recht leicht im Mund. Es hat eine leicht würzige Art, schmeckt etwas erfrischend, so wie das Fleisch von Rouladen, wenn dort ein Stück Gewürzgurke anliegt, das ist genau er Geschmack, der hier aufkommt, also säuerlich frisch und ein angenehmes Fleischaroma.

Fazit:

Ein heller süßer Paprika- und ein guten Fleisch Geschmack mit lecken Aromen. Als Dose natürlich anders als frisch zubereitet, aber generell ziemlich lecker. Es schmeckt richtig gut.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.