KitKat Regional Edition Tokyo – Rum Raisin

KitKat Regional Edition Tokyo – Rum Raisin

Regionale KitKat Spezialität aus Tokyo mit Rum-Rosinen-Geschmack

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt, natürlich auf eigene Kosten, über www.nipponshop.net direkt aus Japan.

So sieht die Verpackung aus:

KitKat_Tokyo_RumRaisin
KitKat Regional Edition Tokyo – Rum Raisin ; Regionale KitKat Spezialität aus Tokyo mit Rum-Rosinen-Geschmack

Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber. In der Packung sind 12 einzeln verpackte Stücke. Enthält laut Shop des Versandhändlers 0,06% Alkohol.

KitKat_Tokyo_RumRaisin2
KitKat Regional Edition Tokyo – Rum Raisin ; Regionale KitKat Spezialität aus Tokyo mit Rum-Rosinen-Geschmack

Ach, japanische Schriftzeichen wirken so edel. Die Verpackung ist schick und macht was her. Diese Sorte bringt Rum-Rosinen Geschmack ins KitKat und hat einen hervorragenden Duft. Es duftet nach Rum-Rosinen, dabei gut aromatisch und gerade mit etwas Abstand, also z.B., wenn das KitKat geöffnet vor einem liegt, richtig gut.

Aus der Nähe milder sich der Duft in der Wahrnehmung etwas. Was vorher eine warm-fruchtige Note war, ist dann eine hell, mild süße Note, die mir bekannt vorkommt. Es ist eine Rum-Rosinen Note, der man tendenziell in Nuancen einer hellen Note von Apfel zuordnen könnte. Es erinnert in gewissen Aromen z.B. an Rum-Rosinen Pralinen eines großen meist quadratischen Herstellers.

Die KitKats bestehen aus weißer Schokolade, haben Innen die typische Waffel und Creme Kombination und bringen insgesamt die gewohnte Qualität. Beim Essen schmeckt es zuerst hell süß nach eingelegten Rosinen, was sich dann nach und nach etwas kräftigt und damit mehr auf die milden Rum Noten eingeht.

Der Geschmack ist insgesamt aromatisch, aber mild, leicht und nicht aufdringlich. Es startet leicht und hat dann den Höhepunkt in der Mitte. Zum Ende hin wird es langsam durch die leichte Herbe und eine aufkommende Süße der Schokolade unterwandert. Die weiße Schokolade legt eine Kühle Note von ganz dezenter weißer Schokolade um den Geschmack. Die weiße Schokolade ist gefühlt fast neutral bzw. hat einen leichten Geschmack und gibt ein cremiges Gefühlt, während man die Waffel etwas trockener wahrnimmt. Bis auf den bekannten Rum Geschmack in den Süßigkeiten, würde ich jetzt nicht direkt an Alkohol denken, sondern einfach an eine Süße Füllung. Es ist ganz klar das Aroma wie es auch die Rumstücke oder Rum Schokolade mit Rosinen von der großen quadratischen Marke haben. Es ist kein plumper Geschmack wie bei manchen preiswerten Rumkugeln o.ä.

Fazit:

Ein guter Duft, die gewohnte Qualität in Konsistenz und Optik und dazu eine fruchtig süßer Rum-Rosinen Geschmack. Diese Sorte ist sehr lecker und nicht zu aufdringlich. Gerne würde ich die Sorte mit dunkler Schokolade probieren, da die weiße Schokolade ggf. durch die Kühle etwas vom Aroma verschleiert.

Ist man die Seiten des Riegels einzeln, hat es ein viel milderes Aroma und harmoniert noch etwas besser. Die Schokolade darf für einen optimalen Geschmack ruhig ein Hauch wärmer gelagert werden, man muss nur aufpassen das es nicht schmilzt.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.