FERRERO Tronky Nocciola

FERRERO Tronky Nocciola

Knusprige Waffel mit cremiger Haselnussfüllung ; Waffel mit Haselnussfüllung (85%)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Ferrero_Tronky_Nocciola
FERRERO Tronky Nocciola ; Knusprige Waffel mit cremiger Haselnussfüllung ; Waffel mit Haselnussfüllung (85%)

Die Zutaten: Zucker, Haselnüsse (19%), Weizenmehl, pflanzliche Fette (Palm, Shea), Süssmolkenpulver, fettarmer Kakao, Magermilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Emulgator Lecithine (Soja), Butterreinfett, Backtriebmitte: Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumcarbonate; Salz, Aromen

In der Packung sind 90g, aufgeteilt auf 5 einzeln verpackte Riegel. Auf 100g kommen ca. 41,7g Zucker. Ohne Farbstoffe und Ohne Konservierungsstoffe.


Wie auch auf der Verpackung steht, haben wir hier “Leckere Haselnussfüllung mit feinen Nussstückchen in einer knusprig-luftigen Waffel”. Es sieht bekannt aus, aber die Riegel von Ferrero haben sonst doch immer einen Überzug aus Schokolade! Kann das ohne funktionieren? Klar, wenn man z.B. an das Ferrero Produkt “Hanuta” denkt, denn dort ist auch viel Schokolade in der Mitte, aber die Waffeln liegen frei.

Die Tronky Riegel sind die bekannten Waffeln von Ferrero und mindestens in Nuancen ist es auch eine bekannte Füllung. Es kommen also zwei bekannte Komponenten zusammen und ergeben etwas neues, was gut funktioniert. Optisch ist der Riegel recht einfach, hat aber auch eine nette Optik mit der Waffel als Hülle. Es sieht ein wenig aus wie ein Stück Holz.

Die Konsistenz ist typisch leicht luftig und der Geschmack der Waffel etwas herb aber sonst neutral, Es ist der typische Geschmack der Ferrero Waffeln und lecker, sowie von den ganzen Ferrero Produkten bekannt. Andere Hersteller haben solche Waffeln meist nicht ganz so angenehm neutral / eigen im Geschmack.

Die Füllung ist in guter Menge zur Waffel vorhanden und eher fest-cremig im Essgefühl aber stabil als Masse im Riegel. Im Duft erinnert es an Ferrero hanuta Produkte, vielleicht aber einen Hauch milder? Ich habe gerade kein hanuta zum Vergleichen da. Im Geschmack ist die Creme gut nussig und nimmt dabei im cremigen Zustand im Mund etwas an Aroma zu. Es wirkt (fruchtig) nussig und wie eine gute Haselnuss Schokoladencreme mit bekannten Aromen. Die Menge an Füllung macht hier einen leichten geschmacklichen Unterschied, aber ansonsten kennt man den Geschmack von hanuta. Sehr lecker.

Es wirkt nicht so süß und startet auch nicht mit der Süße einer Schokoladenhüll, sondern mit der milden herbe der Waffel, so dass die Schokolade erst das süße aufbaut. Der Anfang ist sehr nahe an hanuta dran. Das Verhältnis von Füllung zu Waffel ändert aber ggf. das Aroma etwas ins hellere, zumindest scheint es mir gerade so.
Die Nussstücke haben eine angenehme und typische Größe, sind aber so gesehen auch sehr klein.

Fazit:

Eine simple Sache: bekannte Zutaten und dafür die Schokoladenhülle weglassen. Das funktioniert sehr gut und ist vom Essgefühl angenehm und geschmacklich besser als die süßen Riegel mit den Schokoladen als Überzug. Andererseits ist der Riegel auch leichter und man möchte einfach mehr davon haben. Tronky macht vieles richtig, ist aber an der Füllung noch einen Hauch zu süß, zumindest wenn man mehrere hintereinander ist, was wirklich leicht passiert.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.