Milka Darkmilk Kakao Mandel Crème

Milka Darkmilk Kakao Mandel Crème

Zarte Milchschokolade mit mehr Kakao ; Dunkle Alpenmilch Schokolade mit Kakao-Mandelcrèmefüllung (40%).

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

milka_darkmilk_KakaoMandelCreme
Milka Darkmilk Kakao Mandel Crème ; Zarte Milchschokolade mit mehr Kakao ; Dunkle Alpenmilch Schokolade mit Kakao-Mandelcrèmefüllung (40%).

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Rapsöl, Magermilchpulver, Butterreinfett, fettarmes Kakaopulver (3,5%), Palmöl, Mandelmasse (2,5%), Milchzucker, Sahnepulver, Emulgator (Sojalecithine), natürliches Vanillearoma.

In der Packung sind 100g, aufgeteilt auf ca. 10 einzeln gewickelte Kugeln. Auf 100g kommen ca. 49g Zucker.


Schokoladenkugeln, gefüllt mit einer festen Kakao Creme und winterlich verpackt. Die Kugeln haben eine normal dicke Hülle, teils mit ein paar stärkeren Stellen und sind aus milka Darkmilk Schokolade, also dunkle Schokolade im Sinne von milka. Im Inneren findet sich eine Füllung aus etwas festerer Kakao Creme, die im Mund kühler, schokoladig und kompakt-cremig wirkt. Die Kugel duftet schokoladig mit einer süßlich feinherben Note, was vermutlich bereits die Kombination aus Hülle und Füllung ist. Die Füllung hat einen guten und kräftigen Kakao Geschmack, ist dabei aromatisch tief und dennoch leicht süß. Die Füllung schmeckt etwas wie Brownie Füllung bei Pralinen und hat auch eine ähnliche Konsistenz, sowie eine dezente Herbe am Ende. Die Schokoladenhülle ist dazu noch mit einer hellen und süßen Schokolade parallel zu vernehmen, was die abschließende dezente Herbe verschleiert, aber auch das kräftige Schoko Aroma abmildert und alles recht hell wirken lässt. Die dunkle Alpenmilchschokolade ist halt doch eher eine Milchschokolade, zumindest spätestens im Kontrast zur überraschend aromatischen Füllung.

Fazit:

Schokoladige Kugeln mit gutem Geschmack der Füllung. Die Schokoladenhülle der Kugeln hätte gerne dunklere Schokolade sein dürfen, da diese doch den Gesamtgeschmack einen Hauch zu hell erscheinen lässt, aber für milka ist es eine gute Mischung, um nicht zu kräftig im Geschmack zu werden. Die Füllung wirkt eher gehaltvoll, aber sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.