SnickerS Crunchy Bar Peanut Butter

Snickers Crunchy Bar Peanut Butter

Peanutbutter. Caramel. Peanuts. Nougat. Milk Chocolate
2 Squares ; US Import #EatASnickers

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Snickers_CrunchyPeanutButter
Probiert: Snickers Crunchy Bar Peanut Butter – Peanutbutter. Caramel. Peanuts. Nougat. Milk Chocolate 2 Squares ; US Import #EatASnickers

Die Zutaten (Angaben vom Händler): Milchschokolade (Zucker*, Kakaobutter, Schokolade, Magermilch, Laktose, Milchfett, Sojalecithin* (E322), künstliches Aroma), Erdnussbutter (Erdnüsse, Palmöl), Erdnüsse, Zucker*, Maissirup*, Invertzucker*, Laktose, Maissirupfeststoffe*, pflanzliches Öl (gehärtetes Palmkernöl, gehärtetes Rapssaatöl und/oder gehärtetes Baumwollsaatöl), enthält weniger als 2% von Dextrose*, Glycerin* (E422), Magermilch, Salz, Calciumstearat (E470a), Palmöl. Eiweisse, Künstliche Aromen, TBHQ, um Frische zu erhalten. *Hergestellt aus gentechnisch veränderten Zuckerrüben, Soja und Mais

In der Packung sind 50,5g, aufgeteilt auf 4 Stücke. Auf 50,5g kommen ca. 23g Zucker.


Anders als bei Snickers sonst, gibt es hier 2 Stücke. Jedes Stück ist komplett von Schokolade umgeben, darunter liegt eine Schicht Karamell, darunter müsste die Schicht aus Erdnussbutter sein, mit ein paar Erdnusstücken drin und kommt der Boden in Form eines hellen Nougats. Die Stücke duften ganz leicht und dabei mild-hell süßlich nach Erdnussbutter.

Die Konsistenz ist weich cremig und mit dem Boden aus Nougat, zusammen mit der Erdnussbutter,  wirkt es wie eine Teigschicht. Die Erdnussbutter ist weich und aromatisch und das Karamell rundet ab. Von der Erdnussbutter und oder vom Karamell kommt noch minimal etwas salziges mit. Die kleinen Stücke der Erdnuss haben einen leichten Biss, insgesamt bleibt die Konsistenz aber weich.

Zuerst merkt man die Schokolade, leicht und bereits mit den anderen Aromen vermischt. Es kommt ein ganz milder süßlicher Geschmack auf, gefolgt von den ersten Aromen der Erdnuss, dann eine Mischung aus Karamell und zunehmender Erdnuss. Etwas salziges kommt kurz auf und dann mündet es in etwas präsenterem Karamell. Die Schokolade merkt man evtl. nicht weiter, aber die Schokolade kann auch zur Hauptnote werden, wenn man ein Stück quasi richtig isst und dann liegt eine milde Schokoladennote rings um alles und es schmeckt mehr nach einem Schokoladenriegel, ähnlich manch einer Schokocreme, anstatt direkt nach Erdnuss, die dann nur im Hintergrund die besonderen Aromen beisteuert. es wird die abrundende Süße sein. Der Geschmack erinnert etwas an Snickers, aber es ist doch anders als die reguläre Sorte. Auch die Konsistenz ist abweichend und sehr weich.

Fazit:

Leichter Biss, ansonsten cremig weich und mit einer leckeren Geschmackskombination aus Schokolade, Erdnussbutter und Karamell. Entweder schmeckt man eine süße Erdnussbutter Note oder einen Hauch mehr leichte Schokolade mit der Erdnuss im Hintergrund. So oder so ist es sehr lecker, aber anders als die reguläre Snickers Sorte. Lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.