Toblerone Tiny Gingery Orange

Toblerone Tiny Gingery Orange

Toblerone “of Switzerland” ; Swiss milk chocolate with Honey & Almond Nougat & gingery candied orange peel ; Schweizer Milchschokolade mit kandierten Orangenschalen mit Ingwer (9,5%) und Honig und Mandel-Torrone (9%). Geschenkbeutel mit 34 mini Toblerone

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:
Die Zutaten und Nährwertangaben sind in schwarz auf goldene Folie der Verpackung gedruckt und je nach Lichtverhältnis nicht immer gut zu lesen.

Toblerone_Gingery_Orange
Toblerone Tiny Gingery Orange – Toblerone “of Switzerland” ; Swiss milk chocolate with Honey & Almond Nougat & gingery candied orange peel ; Schweizer Milchschokolade mit kandierten Orangenschalen mit Ingwer (9,5%) und Honig und Mandel-Torrone (9%). Geschenkbeutel mit 34 mini Toblerone

Die Zutaten: Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Orangenschalen (enthalten Sulfite) (4%), Glukose- Fruktosesirup, Honig (2,5%), Butterreinfett, Mandeln (1%), Dextrose, Emulgator (Sojalecithine), gemahlener Ingwer (0,2%), Aromen, Eiklar. Kakao: 28% mindestens in der Milchschokolade.

In der Packung sind 272g, aufgeteilt auf 34 einzeln verpackte Stücke zu je 8g. Auf 100g kommen ca. 60g Zucker.

Optisch sieht es bereits nach Toblerone aus und ein leicht süßerer Duft ist zu vernehmen. Es ist die typische Schokoladennote der Toblerone Stücke. Tendenziell eine leichte, aromatische Schokolade mit Nougat Note und dazu hier dann ein dezenter Hauch von Orange, wobei dieser von außen noch nicht so ausgeprägt erscheint.

In der Konsistenz sind die Schokoladen gefühlt zu Beginn etwas fester in der Konsistenz, zergehen dann aber auch langsam im Mund und wirken dabei leicht cremig. Es kommen Aromen einer hellen Nuss-Nougat Schokolade auf.

Für zusätzliche Abwechslung sorgen die Torrone Stücke, mit einer typischen und immer interessanten Konsistenz. Die Stücke haben einen leichten Biss und fühlen sich im Verlauf leicht zäh an, eben so wie weißer Nougat. Was man nicht in der Konsistenz merkt, sind die Orangenschalen-Stücke, aber der Geschmack ist mild vorhanden. An den Stücken haftet eine leicht intensiveres Orangen Aroma, zusammen mit einer milden Note von Ingwer und bringt sich dann verhältnismäßig auffällig in den Geschmack ein. Es ist nicht zu stark, aber auffällig und etwas konzentrierter, was sehr gut zur Schokolade passt. Ingwer ist dabei nicht im Vordergrund.

Fazit:

Wenn man im Supermarkt an der Regel steht und Toblerone sieht, freit man sich eigentlich immer, da die typischen Formen und Verpackungen so vertraut und aus der Kindheit bekannt sind. Es erfreut dann doch, wenn es auch neue Sorte zum Entdecken gibt, so wie diese hier. Die Basis ist die bekannte von Toblerone, nur die Orangen-Ingwer Note ist neu und die passt wie erwartet sehr gut, könnte zwar punktuell auch gerne etwas kräftiger sein, aber schmeckt auch so lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.