Meiji Hello Panda Schoko

Meiji Hello Panda Schoko

Cocoa Biscuits with Chocolate Flavoured Filling ; Fun filled Biscuit Treats ; Schokokekse mit Schokoladenfüllung ; Singapore Import

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

meiji_HelloPanda_Choco
Meiji Hello Panda Schoko ; Cocoa Biscuits with Chocolate Flavoured Filling ; Fun filled Biscuit Treats ; Schokokekse mit Schokoladenfüllung ; Singapore Import

Die Zutaten: Keks (56,0%): Weizenmehl (34,6%), Palmöl (11,3%), Zucker (7%), Kakaopulver, Gewürze [Maltodextrin, hydrolysiertes Sojabohnenprotein, Joghurtpulver (Magermilchpulver, Molkepulver (Milch), Milchfett), Geschmacksverstärker (E627, E631)], Backtriebmittel (E503, E500), Salz, Emulgator (E473), Malz-Extrakt (Gerste), Hefepulver, Farbstoff (E150a), Aroma (Butter, Milch). Füllung mit aromatisierter Schokoladencreme (44%): Zucker (18,3%), Pflanzliches Öl (Palmöl, Emulgator [E475 Sojabohnen]) (14,4%), Kakaomasse (7,4%), Vollmilchpulver, Emulgator (E322 Sojabohnen), Aroma (Vanille, Schokolade)

In der Packung sind 50g. Auf 100g kommen ca. 30,7g Zucker.

Immer wieder schön, diese Kekse zu naschen. Irgendwie haben die Kekse so einen Erinnerungseffekt, genau wie die Koala-Kekse.
Die Kekse haben eine eher runde Form und bestehen aus dünnem, knusprigem Teig, der innen mit einer festen Creme mit Schokoladengeschmack gefüllt sind. Es ist ein süßer einfacher Schokoladenduft, etwas wie Kakaopulver, wenn man direkt aus der Verpackung den Duft aufnimmt und wirkt dabei punktuell auch mal etwas frischer. An den Keksen selbst ist kaum ein direkter Duft wahrzunehmen. Die Stücke knuspern gut, haben einen dünnen Teig und im Inneren eine cremige Füllung. Der Teig ist gefühlt etwas mehr als die Füllung, aber es passt noch. Der Geschmack ist zuerst eine leichter Kakao-Keks, minimal herb und sehr mild, dann kommt die Kühle der Creme und danach kräftigt sich ein Kakao Geschmack. Am Ende ist es leicht schokoladig, minimal herb und leicht süß.

Fazit:

Einfache Kekse und doch immer wieder lecker. An der Füllung könnte man den Geschmack etwas verbessern aber es ist soweit ok und unterm Keks auch leicht versteckt. Es ist leicht, knusprig und schokoladig. Die Art der Kekse hat einfach so einen Nostalgie- und Kult-Faktor.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.