KitKat Regional Edition – Momiji Manju

KitKat Regional Edition – Momiji Manju

Regionale KitKat Spezialität aus Hiroshima mit Momiji Manju Geschmack.

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Eine regionale Edition von KitKat mit der aus Hiroshima bekannten Spezialität „Momiji Manju“. Laut Händlerseite wurde die Sorte in Zusammenarbeit mit Taketsudo, dem Erfinder von Momiji Manju, entwickelt. Verkauft wird diese regionale Edition in der Präfektur Hiroshima.

So sieht die Verpackung aus:

KitKat_RegionalEdition_MomijiManju
KitKat Regional Edition – Momiji Manju – Regionale KitKat Spezialität aus Hiroshima mit Momiji Manju Geschmack.

Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber. In der Packung sind 12 Mini KitKats.


Was ist Momiji Manju?
Momiji Manju ist ein Konfekt, oder vielleicht auch Kleinkuchen aus Buchweizen- und Reiskuchen und typischerweise wohl mit der Paste von roten Bohnen gefüllt. So wie auf der KitKat Verpackung dargestellt, kommt es in Form eines japanischen Ahornblattes.

Diese Sorte hat eine weiße Schokolade mit beigem Farbton und darunter die üblichen Schichten aus Waffel. Es duftet entweder wie eine rote Bohnenpaste, wie bereits bei anderen KitKat Sorten mit einer grünen Note oder wie Kartoffel. Bei einem Riegel hat es mich beim Öffnen ganz klar an verarbeitete Kartoffeln erinnert. Die Schokolade zergeht leicht und die Waffeln knuspern kurz.

Im Geschmack lässt sich die grüne Note, die man schon im Duft merken kann, ganz deutlich vernehmen, aber es schmeckt auch etwas wie Kartoffel. Es ist aber insgesamt als Sorte mit roter Bohnenpasste zu erkennen, zumindest wenn man den Duft bereits von anderen KitKats mit roten Bohnen kennt. Ein interessanter, aber auch ungewohnter Geschmack. Gegen Ende wirkt es etwas süß.

Fazit:

Interessant, ungewohnt, aber auch lecker. Alle KitKat Sorten mit roten Bohnen Pasten sind etwas eigen, aber auch lecker, wenn man den Geschmack mag.

So ungefähr sind die Basis Aromen der KitKat Varianten mit roten Bohnen Pasten recht gleich, daher könnt Ihr einfach eine Sorte probieren und braucht vermutlich weitere nur probieren, wenn Ihr den Geschmack mögt.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.