Katjes Wunderland Deutschland

Katjes Wunderland Deutschland

Fruchtgummi schwarz-rot-gold mit Orangen-, Himbeer- und Johannisbeergeschmack. Fruchtgummi Vegetarisch. Ohne tierische Gelatine

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Katjes_Wunderland_Deutschland
Katjes Wunderland Deutschland ; Fruchtgummi schwarz-rot-gold mit Orangen-, Himbeer- und Johannisbeergeschmack. Fruchtgummi Vegetarisch. Ohne tierische Gelatine

Die Zutaten: Glukosesirup, Zucker, modifizierte Stärke, Glukose-Fruktose-Sirup, Säuerungsmittel (Citronensäure, Äpfelsäure, Milchsäure), Pflanzenkonzentrate (Schwarze Karotte, Saflor, Kurkuma), Holunderbeersaft aus Holunderbeersaftkonzentrat, natürliche Aromen, natürliches Orangen-Aroma, Spirulinakonzentrat, pflanzliches Öl (Sonnenblume), Überzugsmittel: Bienenwachs, weiß und gelb.

In der Packung sind 200g. Auf 100g kommen ca. 58g Zucker. Vegetarisch. Natürliche Aromen. Natürliche Farben.


Die Fruchtgummis sind kurz etwas fester am Anfang, dann leicht klebrig und etwas weicher. Die Fruchtgummis wirken insgesamt saftig.

Die Sorten:
Es steht recht unscheinbar im Text, wonach es schmecken soll. Ich hatte das zuerst gar nicht gesehen, was es sehr schwer macht die Sorten zu erkennen. Fruchtgummi hat ja so gewisse Basisnoten und die sind hier auch vertreten, dadurch kommt der Geschmack erst im Verlauf und kann unter- oder übermalt werden. Den Geschmack kennt man auch von englischen Weingummi, den man hier kaufen kann und es wirkt daher auch hier alles sehr stimmig.

Hell Rot:
Diese Sorte ist sehr mild, leicht süß und am Ende dezent säuerlich angehaucht. Fruchtig aber ohne Anhaltspunkt nicht direkt erkennbar. Es hat ein sahniges Aroma, aber ganz mild und wenn man dann von Himbeere liest, überrascht dies doch etwas. Den Geschmack der Stücke kennt man ggf. von anderen Produkten, aber es hätte fast auch eine ganz milde Erdbeere sein können. Die Sorte ist lecker, aber sehr mild. Vielleicht ändert sich dies, wenn man an Himbeere denkt.

Dunkel Rot:
Sieht sehr schick aus, so in ganz dunkel. Diese Sorte hat einen kräftigen Geschmack und könnte schwarze Johannisbeere sein, oder zumindest eine Beere in dieser Richtung. Tatsächlich ist es sogar Johannisbeere und hat ein typisch intensives Aroma. Angenehm intensiv und leicht säuerlich abrundend am Ende. Es ist die kräftigste Sorte der Mischung.

Gelb:
Hier ist der Geschmack etwas frischer und als Zitrus zu erkennen. Es soll Orange sein, allerdings hätte ich auf Zitrone getippt. Es ist ein klassisches, bekanntes Aroma und passt gut dazu. Es ist leicht süß und nicht direkt sauer, nur einen Hauch kräftiger säuerlich abgerundet als die anderen Sorten. Ganz lecker, aber nicht direkt als Orange zu erkennen.

Einhorn gemischt:
Das Einhorn ist ein Fruchtgummi in Form eines Kopfes des Einhornes. Das Horn sieht in der Proportion etwas zu groß aus. Es ist eine Mischung aus den 3 Sorten. Es schmeckt nicht weiter auffällig, nur milder als die Sorten einzeln. Man merkt eine fruchtige Mischung und es hat so einen Hauch vom süßlichen Weingummi als Basis, was ganz gut schmeckt. Am ehesten schmeckt man das helle Rot heraus und interessanterweise vom dunkle eigentlich nichts, obwohl diese Sorte pur am kräftigsten ist.

Fazit:

Insgesamt eine leckere Mischung aus Fruchtgummi. Johannisbeere überzeug mich vollkommen und ist kräftig m Geschmack. Die Orange erkenne ich eher als Zitrone oder einfach Zitrusfrucht, ist aber auch gut. Die Himbeere erkenne ich im Geschmack nicht, aber es schmeckt wie eine leicht sahnig fruchtige Mischung von Erdbeere oder eben Himbeere und das passt in der milden Form auch ganz gut. Am Einhorn ist der gemischte Geschmack auch von der Himbeersorte dominiert, obwohl die anderen Sorten eigentlich kräftiger sein müssten. Insgesamt ganz lecker, könnte geschmacklich ein wenig anders abgestimmt sein, aber sonst eine nette Kombination.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.