Bahlsen Chokini

Bahlsen Chokini

Gebäck mit edelherben Schokolade-Stückchen (20%) – mit Orangengeschmack ; Hier als Geschenk von der Sparkasse

[Werbung] Das vorgestellte Produkt war ein Geschenk der Kreissparkasse Köln.

So sieht die Verpackung aus:
Hier mit einer Umverpackung von der Kreissparkasse aus der Adventszeit 2020.

Bahlsen_Chokini
Bahlsen Chokini ; Gebäck mit edelherben Schokolade-Stückchen (20%) – mit Orangengeschmack ; Hier als Geschenk von der Sparkasse

Die Zutaten: Weizenmehl, Zucker, Palmöl, Kakaomasse, Glukose-Fruktose-Sirup, Vollmilchpulver, Backtriebmittel: Natriumcarbonate, Diphosphate; Kakaobutter, Apfelsinenschalen, Aromen, Stärke (Weizen), Emulgator: Lecithine; Säuerungsmittel: Citronensäure.

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 30g Zucker. Ohne Zusatz von Farbstoffen, Konservierungsstoffen laut Lebensmittelrecht, gehärteten Fetten.


Hier haben wir ein leckeres Gebäck mit edelherben Schokolade-Stückchen (20%) – mit Orangengeschmack. Die Kekse haben eine simple Form, sehen optisch gut aus und man sieht kleine Schoko-Stückchen. Es duftet nach Keks und leichter Orangen Note. Es sind dünne mild-süße Kekse mit leichtem knuspern, aber aromatisch. Es gibt eine leichte Schokonote der Stückchen und dazu eine feine Orangen Note, die sehr gut passt und ein leichter Keks Teig. In der Konsistenz sind die Kekse leicht krümelig, lassen sich aber gut abbeißen.

Fazit:

Eine sehr gute Kombination mit sehr gutem Geschmack. Ein eher simpler Keks, aber dann kommt die leichte Schokolade und die präsente aber mild-harmonisch eingesetzte Orange. Es schmeckt fast erfrischend vom Aroma her und ist so stimmig. Lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt war ein Geschenk der Kreissparkasse Köln.