Kuchenmeister Croissant Nuss Nougat Creme

Kuchenmeister Croissant Nuss Nougat Creme

Croissant mit Nuss-Nougat-Creme gefüllt

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Kuchenmeister_Croissant_NussNugat
Kuchenmeister Croissant Nuss Nougat Creme – gefüllt mit Nuss-Nougat-Creme ; Croissant mit Nuss-Nougat-Creme gefüllt

Die Zutaten: 30% Nuss-Nugat-Creme (Zucker, pflanzliche Fette (Palm*, Raps), 10% Haselnüsse, Milchzucker, 5% fettarmes Kakaopulver, 1% Magermilchpulver, Emulgator: Lecithine), Weizenmehl, Palmfett*, Zucker, Rapsöl, Eier, Hefe, Feuchthaltemittel: Sorbit, Glycerin; natürliches Aroma, Salz, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren. (*zertifiziertes nachhaltiges Palmöl).

In der Packung sind 48g. Auf 100g kommen ca. 23g Zucker. Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen . Ohne Zusatz von Farbstoffen. Mit natürlichen Aromen.


Optik: Sieht in der Form aus wie ein Croissant, aber hat auch die Art von Teig, die dann wie Milchbrötchen oder ähnliches aussieht. der Teig im Inneren sieht eher luftig aus und in der Mitte befindet sich eine Nuss Nougat Creme.

Duft: Der Duft ist unscheinbar und aus der Nähe wie eine Milchbrötchen. Die Creme hat einen leichten Nuss Nougat Duft, aber recht mild

Konsistenz: Der Teig ist weich und leicht kompakt, ähnlich zu einem Milchbrötchen aber etwas fester und einen Hauch trockener. Man kennt die Art des Teiges von diversen Fertigprodukten und es ist ganz ok, aber nicht jeder mag es. Die Creme ist angenehm cremig und weich.

Geschmack: Der Teig ist recht neutral oder mit leichter einfacher Teig Note, aber sehr mild und mit minimaler Herbe. Die Nuss Nougat Creme hat eine deutliche Kühle und danach kommt ein schokoladiger Nuss Nougat Geschmack auf, der pur ganz gut und nicht zu süß wirkt, aber auch etwas milder im Aroma erscheint. Mit dem Teig zusammen ist es leicht nussig, aber fokussiert gerne mal auf die Kühle Art der Creme. Es schmeckt gut, aber könnte im Geschmack etwas mehr Schokolade und oder Tiefe vertragen. Da der Teig etwas herzhafter ist, passt es zur Süße und Kühle der Creme.

Fazit:

Ein typischer weicher Teig und eine kühle cremige Cremefüllung. Die Art des Teiges ist bekannt, etwas trocken aber geht in Richtung Milchbrötchen. Die Art von Teig mag nicht jeder, aber insgesamt finde ich es ganz gut.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.