Bourbon Blanchul Quattro Cheese

Bourbon Blanchul Quattro Cheese

Knusprige “Langue-de-chat“ Kekse (Cat tongue / Katzenzunge) gefüllt mit Schokolade mit 4 Käsesorten-Geschmack (Camembert, Gouda, Parmesan und Cheddar) ; Japan Import

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt, natürlich auf eigene Kosten, über www.nipponshop.net direkt aus Japan.

So sieht die Verpackung aus:

Bourbon_Blanchul_Quattro_Cheese
Bourbon Blanchul Quattro Cheese – Knusprige “Langue-de-chat“ Kekse (Cat tongue / Katzenzunge) gefüllt mit Schokolade mit 4 Käsesorten-Geschmack (Camembert, Gouda, Parmesan und Cheddar) ; Japan Import

Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber.

In der Packung sind 42g, aufgeteilt auf 12 Kekse.

Bourbon_Blanchul_Quattro_Cheese2
Bourbon Blanchul Quattro Cheese – Knusprige “Langue-de-chat“ Kekse (Cat tongue / Katzenzunge) gefüllt mit Schokolade mit 4 Käsesorten-Geschmack (Camembert, Gouda, Parmesan und Cheddar) ; Japan Import

Die Kekse sind wie ein Sandwich um eine Schicht aus Schokolade gelegt und es sieht damit fast wie ein Käsebrot aus. Die Kekse wirken im ersten Eindruck von Geschmack und Konsistenz, wie weiche Biskuits, solche wie man sie für Tiramisu verwendet und dazu kommt ein leichtes Käse Aroma, milder, aber doch ähnlich zu dem Käse, der auf Gebäck kommt. Im Duft hat die Kombination aber etwas von ganz bestimmten Weihnachtsplätzchen. Es ist ein leicht süßlicher Duft, wobei dies eben doch mit der herzhaften Note vom Käse vermischt ist.

Der Keks gibt samtig weich nach, hat dabei aber ein ganz feines knuspern und die Füllung zusammen mit dem Keks wirkt direkt cremig weich. Eine sehr gute Konsistenz, ein wenig wie Sandgebäck. Der Keks hat eine leichte Süße, ist aber nicht zu auffällig und dazwischen kommt der Käse mit einer leichten, aber aromatischen Note. Es erinnert mich ganz klar an Käse, aber ich würde die einzelnen Sorten nicht rausschmecken. Gouda, Parmesan und Cheddar ist vermutlich eine recht einheitlich schmeckende Mischung und Camembert kann man in Nuancen vielleicht erhaschen, aber es ist einfach eine Mischung. Es ist eher, wie gebackener Käse oder der Käse zum Überbacken von Käsebrötchen, so wie man es in Bäckereien findet, aber etwas milder durch die leichte Süße.

Fazit:

Im Aroma ist es nicht ganz wie erwartet, aber dennoch sehr lecker. Die Käsesorten auseinanderzuhalten ist entweder sehr schwer oder nicht so einfach möglich. Es schmeckt nach Käse, aber eher eine Mischung. Die Konsistenz und der Geschmack sind sehr gut und diese Kekse gefallen mir sehr gut, aber gerne hätte ich mir die Käsesorten etwas separiert gewünscht.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.