Glico GABA – Bitter

Glico GABA – Bitter

Vom Händler als „GABA for Stress – Bitter“ genannt. Japan Import. Süße Bitterschokolade mit GABA, einer Aminosäure die beruhigend wirken und so das Stresslevel vermindern soll“

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt, natürlich auf eigene Kosten, über www.nipponshop.net direkt aus Japan.

So sieht die Verpackung aus:

GABA_Bitter
Glico GABA – Bitter – Vom Händler als „GABA for Stress – Bitter“ genannt. Japan Import. „Bitterschokolade mit GABA, einer Aminosäure die beruhigend wirken und so das Stresslevel vermindern soll“

Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber.

In der Packung sind 51g.

GABA_Bitter2
Glico GABA – Bitter – Vom Händler als „GABA for Stress – Bitter“ genannt. Japan Import. „Bitterschokolade mit GABA, einer Aminosäure die beruhigend wirken und so das Stresslevel vermindern soll“

Hier haben wir optisch wunderschön glänzende Stücke aus Schokolade. Die Stücke sind nicht gefüllt, sondern durchgehend aus Schokolade, also Schokokugeln. Es ist zumindest fast rund.

Die Stücke haben einen leichten Biss, dabei leicht zergehend, aber tendenziell so wie dunkle Schokolade, wobei weicher. Man erkennt es als dunkle Schokolade, aber man merkt auch einen Unterschied in der Konsistenz zu den meisten Vertretern dunkler Schokolade.

Im Geschmack ist es leicht herb bis bitter, aber dabei auch direkt abgefangen durch eine milde, teils fast fruchtig wirkend Süße. Trotz der Süße merkt man die Tiefe und das es “bitter” darstellen soll, aber ein süßes bitter, und süßer als feinherb, könnte aber feinherb sein. Wo ich immer von bitter und feinherb rede, hier gibt es eigentlich keine bittere oder herbe Note, aber fast wirkt es durch die Kombination aus Süße und Tiefe im Aroma so. Interessant, anders als man es sonst so kennt und sehr lecker.

Die Gabe Schokolade ist anders als die Schokolade, die man hier so bekommt und wirkt immer so etwas wie Trinkschokolade, gemischt mit normaler Schokolade, aber leicht süßlich, fruchtig süßlich. Man kann es auch als heller und nicht einfacher sehen, aber dagegen hält ein gutes Aroma und die Tiefe.

GABA soll ja Stress reduzierend oder entspannend wirken, aber im Gegensatz zu der Sorte “GABA for Sleep”, habe ich hier nichts weiter gemerkt, außer dass mir die 51g zu wenig waren. Bei GABA for Sleep hatte ich tatsächlich eine leichte Entspannung und damit einsetzende Müdigkeit gemerkt, was aber nur kurzzeitig aufkommt.

Fazit:

Gehört geschmacklich auch zu meinen Lieblingsschokolade und zumindest beim Essen wirkt es entspannend durch die nette Form und Konsistenz. Der Geschmack ist auch gut. Bei 51g hätte ich aber gerne mehr gehabt.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.