Dreistern Meatballs Tomate Käse pork

Dreistern Meatballs Tomate Käse Pork

6 Fleischbällchen (aus Schweinefleisch) in Tomaten Käse Sauce

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Dose aus:

Dreistern_Meatballs_TomateKäse_Pork
Dreistern Meatballs Tomate Käse Pork ; 6 Fleischbällchen (aus Schweinefleisch) in Tomaten Käse Sauce

Die Zutaten: Trinkwasser, 30% Fleischbällchen (71% Schweinefleisch [zum Teil fein zerkleinert], Schweinespeck, Trinkwasser, Paniermehl [Weizenmehl, Speisesalz, Hefe], jodiertes Speisesalz [Speisesalz, Kaliumjodat], Zwiebeln, Maisstärke, Glukosesirup, Gewürze), 7% Tomatenmark, 6% geschälte Tomaten, Zwiebeln, Zucker, modifizierte Stärke, 1,5% Schmelzkäsepulver (Käse [enthält Milch], Schmelzsalz: Natriumphosphate), Rapsöl, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Gewürze (enthält Sellerie), Stärke, Knollenselleriepulver, Tomatenpulver, Weißkohlpulver, Maltodextrin, Champignonsaftkonzentrat, Karottenextrakt, Gewürzextrakt, Kräuter.

In der Packung sind 400g. Auf 100g kommen ca. 3,7g Zucker und 1,3g Salz.


Duft: Eine leicht würzige Tomatensoße die etwas an Pizzasoße oder Bolognese erinnert, aber ggf. auch ein paar minimal davon abweichende Noten hat. Der Duft ist gut und mach Appetit.

Optik: Sieht gut aus. Das Fleisch sieht sehr hell aus.

Konsistenz: Die Soße ist cremig, wirkt wie püriert und hat ein paar Stückchen mit drin. Das Fleisch ist weich aber auch etwas kompakter. Es zergeht verhältnismäßig locker.

Geschmack: Die Soße wirkt würzig herzhaft, leicht säuerlich und leicht süßlich. Es gibt einen guten und durch das säuerliche etwas frischer wirkende Tomatengeschmack, was im Eindruck auch noch von den Stückchen in der Soße unterstützt wird. Es schmeckt etwas nach Kräutern und wie eine mir teilweise bekannte Tomatensoße. Mediterran könnte man evtl. dazu sagen. Das Fleisch hat zwei Aromen, einmal eine gleichmäßige Fleisch Note, die ganz angenehm schmeckt und einmal eine eher punktuelle Note, die wie Speck wirkt, aber unter der Soße ist beides recht mild. Dem Fleisch fehlt es an Röstaromen, da die Außenseite nicht geröstet wirkt. Insgesamt ist das Fleisch leicht würzig und ganz gut gemischt.

Ich habe es kalt probiert, daher bekommt man vom Käse nichts mit, allerdings ist es auch nur Pulver und in der Soße, was vermutlich die  Konsistenz verändert. Es ist nicht im vollem Umfang alleine merklich. Natürlich kann es aber auch schon im Geschmack sein und mit an die Bolognese Soße erinnern, wäre dann aber auch sehr mild.

Fazit:

Eine leckere Mischung und gute Portion. Das Fleisch ist etwas kompakt, aber ok. Der Käse wird in der Mischung der Aromen vorkommen, ist aber nicht direkt alleine herausstechend. Insgesamt war es aber lecker, für eine Konserve.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.