KitKat Sakura

KitKat Sakura

Sakura, der japanischen Kirschblüte – Origami Edition ; [Ich habe damit schon 2 Varianten probiert, die Sakura sein sollen, aber die hier ist anders gewesen.]

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt, natürlich auf eigene Kosten, über www.nipponshop.net direkt aus Japan.

So sieht die Verpackung aus:
Verpackung der Origami Edition.

KitKat_Sakura
KitKat Sakura – Sakura, der japanischen Kirschblüte – Origami Edition ; [Ich habe damit schon 2 Varianten probiert, die Sakura sein sollen, aber die hier ist anders gewesen.]
Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber.

In der Packung sind 11 Stück Mini KitKat.


Ich habe bereits eine Sorte mit Sake + Sakura Cherry Blossom probiert und bin daher bei dieser Sorte über den dezenten Geschmack überrascht.

Diese Sorte dürfte auch weiße Schokolade oder etwas in die Richtung nutzen, Rosa gefärbt und darunter verbirgt sich eine Schichtung aus Waffel. Zwischen der Waffel gibt es einen Hauch von Füllung.

Im Duft ist die Sorte erstaunlich unauffällig und duftet soweit nach milder weißer Schokolade, vielleicht mit einer leichten Abweichung, aber nicht blumig.

Die Waffel ist knusprig und dann kommt der Geschmack auf. Es ist vollkommen unerwartet, den es schmeckt nach süßer Milchcreme mit Zimt, oder wie ein leichtes Zimtgebäck. Sollte die Sorte nicht auch Sakura, also die Blüte sein? Ich bin da ja auf die Übersetzung des Händlers angewiesen und kann es selbst nicht lesen.

Es schmeckt auf jeden Fall sehr gut. Es ist wie eine süße Zuckercreme oder Milchcreme. Dabei scheint es eine Zimt Note zu haben, oder etwas das so wirkt. Es ist zwar auch etwas süß und im Aroma nicht so abwechslungsreich, aber einzeln angenehm.

Fazit:

Unerwartet, aber lecker. Die Zimt Note oder das Süße hat mich etwas überrascht. Ich bin mir nicht sicher, ob die Übersetzung der Sorte vom Händler richtig ist, oder nur das Bild dazu passt. “Sakura”, mit dem Blütenaromen der Kirschblütenbäume scheint es aber nicht zu sein. Die eine andere Sorte war anders im Aroma. Insgesamt aber lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.