Cadbury Wunderbar Kakaocreme

Cadbury Wunderbar Kakaocrème

Der Kakao-Karamell-Riegel ; Cadbury Wunderbar Kakaocrème. Milchschokolade mit einer Karamellschicht (26%) und einer Kakaocremefüllung (29%) mit Gebäckstückchen (3%)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Cadbury_wunderbar_Kakaocreme
Cadbury Wunderbar Kakaocrème ; Der Kakao-Karamell-Riegel ; Cadbury Wunderbar Kakaocrème. Milchschokolade mit einer Karamellschicht (26%) und einer Kakaocremefüllung (29%) mit Gebäckstückchen (3%)

Die Zutaten: Milch (Vollmilch, Magermilch), Zucker, pflanzliche Fette (Palm, Shea), Glukosesirup, Traubenzucker, Magermilchpulver, fettarmes Kakaopulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Süssmolkenpulver (aus Milch), Weizenmehl (mit Calcium-, Eisen-, Niacin-, Thiaminzusatz), Feuchthaltemittel (Glycerin), Emulgatoren (E442, E471, E476), Aromen, Speisesalz, Verdickungsmittel (Cellulose), Säureregulator (Kaliumcarbonate), Backtriebmittel (Natriumcarbonate, Weinsäure L+), Gerstenmalzsirup. 6,5% fettarmes Kakaopulver in der Kakaocremefüllung.

In der Packung sind 185g, aufgeteilt auf 5 einzeln verpackte Riegel zu je 37g. Auf 100g kommen ca. 52g Zucker. Suitable for vegetariens


Duft: Aromatisch schokoladig mit guter Kakao Note, aber nicht ganz rund. Vermutlich wird es von der Füllung abgefälscht und hat eine dezent strengere Art mit im Duft.

Optik: Ein abgerundeter, schicker schlichter Riegel. Sieht gut aus. Im Inneren sieht man die Schichte, aus etwas festerem zähem Karamell und

Konsistenz: Die Schokolade und auch die Füllung gibt sehr weich nach, außer man trifft auf ein größeres Stück Keks. Ein durchgehendes Stück ist es aber scheinbar nicht. Die mittlere Füllung knuspert teils ganz leicht, wie kleine Stücke Keks oder Crispies, aber es gibt auch größere Stücke Keks. Drum herum ist es cremig wie Teig. Um die mittlere Füllung merkt man das leicht zähe Karamell, was parallel bleibt. Bis zum Ende hat man Karamell und Creme zusammen. Das ist auch bei der anderen Sorte der Wunderbar so, nur ist dort das Karamell fester gewesen. Das in der Mitte ein größeres Stück Keks war, ist mit erst beim zweiten Riegel aufgefallen. Vielleicht ist das nicht immer so.

Geschmack: schokoladig wie im Duft, wie Kakaoteig oder Keksteig, wenn es mal heller wirkt. Das Karamell merkt man leicht aber auch eher hell. Insgesamt hat es meist eine ordentliche Süße, die man nicht immer direkt wahrnimmt, was aber früher oder später aufkommt und es wirkt wie ein teils schokoladiger Keksteig.

Fazit:

Anders als erwartet, wenn ich an die Wunderbar mit Erdnussbutter zurückdenke, aber doch stellenweise etwas ähnlich. Der Aufbau von Füllung die mit Karamell ummantelt ist und auch das die Elemente parallel bis zum Schluss eines Stückes auftreten, ist vergleichbar. Es ist ein leckerer Riegel, aber auch recht süß und verliert dadurch etwas vom Aroma.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.