Meito Puku Puku Tai

Meito Puku Puku Tai

Monaka Waffel in Fischform gefüllt mit leckerer luftiger Schokolade.

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt, natürlich auf eigene Kosten, über www.nipponshop.net direkt aus Japan.

Andere Sorten: Fuku Fuku Tai, Zombie Puku Puku Tai

So sieht die Verpackung aus:

meito_Puku_Puku_Tai
Meito Puku Puku Tai ; Monaka Waffel in Fischform gefüllt mit leckerer luftiger Schokolade.

Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber.

In der Packung sind 16,5g.


Das ist die ganz einfache Sorte der Süßigkeit aus Waffel und Luftschokolade. Die Waffel ist dabei geformt wie ein Fisch und damit wie eine Art der beliebten Glücksbringer. Die Waffel knuspert leicht und die Füllung zergeht schnell im Mund. Der Snack erinnert im Aussehen an den beliebten Snack „Taiyaki“, der in Japan sehr beliebt ist. Die Fische sind auch Glücksbringer.

Die Waffel hat einen ganz leichten Getreide Geschmack und die Füllung hat eine helle Schokoladennote. Es erinnert mich an Haselnuss-Schokoladen-Waffeln, da der Geschmack, zumindest in Kombination von Füllung und Waffel dem recht nahe kommen kann.

Fazit:

Eine ganz einfache Süßigkeit, aber lecker. Es ist eine einfache Waffel und mit einfacher, aber in der Kombination gut schmeckender Art. Einfach und lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.