Bourbon ALFORT mini Chocolate Premium Plenty of Chocola

Bourbon ALFORT mini Chocolate Premium – Plenty of Chooclate  Tappuri Chocola

ALFORT mini Premium – Mini Kakaokeksen mit Schokolade #JapanImport

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt, natürlich auf eigene Kosten, über www.nipponshop.net direkt aus Japan.

So sieht die Verpackung aus:

Bourbon_ALFORT_mini_PlentyOfChooclate_ Tappuri_Chocola
Bourbon ALFORT mini Chocolate Premium – Plenty of Chooclate  Tappuri Chocola ; ALFORT mini Premium – Mini Kakaokeksen mit Schokolade #JapanImport

Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber. Laut Händlerseite wurde für diese schokoladige Kreation 1,5 mal soviel Schokolade verendet wie normal.

In der Packung sind 77g, aufgeteilt auf 12 Kekse.


Optik: Hier haben wir kleine Kekse und darauf eine dicke Schicht aus Schokolade. Auf der Oberseite sieht man je Stück ein Segelschiff.
An der Untersite ist ein recht großer Keks, der eine schokoladige Farbe hat.

Duft: Die Schokolade hat einen aromatischen und sehr angenehmen Duft, der ein klein wenig unterschiedlich ist, zu den hiesig üblichen Schokoladen. Es hat etwas von dunkler süßer Schokolade, geht dabei aber auch etwas in Richtung von Trinkkakao, mit den süßen Noten von Milchschokolade. Entsprechend wirkt es auch im Duft eher süß, aber auf einer passenden Eben zur Schokolade. Den Duft kann man mit hiesigen Schokoladen nicht vergleichen, da gewisse Noten anders sind.

Konsistenz: Die Schokolade hat einen ganz leichten Biss, hält aber stabil und ist dann cremig zergehend im Mund, mit dezenter Kühle. Der Keks hat ein ganz leichtes knuspern, zerfällt dann aber quasi fast krümlig, wie Sandkekse.

Geschmack: Der Keks hat einen sehr guten, tiefen Kakao-Vollkornkeks Geschmack. Die Schokolade hat einen leicht süßen, voll aromatischen Schokoladen-Kakao Geschmack und bietet eine gleichmäßige Süße und keine Herbe, ist aber doch eher eine dunkle Schokolade mit perfekter Abrundung. Es ist in Gewissen Noten etwas heller und anders als hiesige Schokolade, aber könnte daher auch etwas wie Trinkschokolade wirken. Die Schokolade ist durch die Kühle deutlich heller als der Keks. Der Keks kann durch die Kühle der Schokolade kurzzeitig überdeckt werden.
Die Kombination aus Kakao Keks und Schokolade ist sehr lecker.

Fazit:

Diese Konsistenz und der Keks Geschmack sind sehr lecker und die Schokolade hat etwas besonders an sich, was mir sehr gut gefällt. Natürlich können gewisse Noten der Schokolade auch an einfachere Schokolade erinnern, die man evtl. von Puffreisprodukten kennt, aber es fängt sich dann und erinnert mehr an Trinkkakao, in etwas heller. Eine immer wieder sehr interessante Geschmacksnote.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.