Glico Cream Collon

Glico Cream Collon

Fragrant sweet potato ; Japan Import

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt, natürlich auf eigene Kosten, über www.nipponshop.net direkt aus Japan.

So sieht die Verpackung aus:
Die Verpackung sieht schön aus und hält sehr stabil. Der Karton scheint etwas fester zu sein und dazu die abgerundet gefalteten Ecken, nur der “Deckel”, bzw. die Klappe ist etwas weicher. Auch wenn es nur Karton ist, könnte man die Schachtel fast gut weiterverwenden.

Glico_Cream_Coolon
Glico Cream Collon ; Fragrant sweet potato ; Japan Import

Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber.

In der Packung sind 48g.


Hier haben wir Waffelringe mit cremiger Füllung mit Süßkartoffelgeschmack. Das schmeckt wie die Waffelriegel mit Süßkartoffel, also süß, leicht mit Apfel zu verwechseln und leicht herzhaft.

Es sind leicht knusprige Ringe aus dünnem Teig, einer Glasur dünn darüber und im Inneren die Creme. Der Teig-Ring knuspert gut, ist aber im Geschmack nicht direkt vertreten und ganz mild, auch durch das Mengen Verhältnis. Ob die Glasur einen Geschmack hat, weiß ich nicht, aber zumindest gibt es die Optik der Schale von Süßkartoffeln wieder.

Die Creme ist sehr weich, hält aber davor stabil im Teig-Ring. Es ist im Geschmack dann zuerst ganz fein und sanft süß, bis evtl. eine dezente Vanille Note aufkommt und dann zu einem Süßkartoffelaroma wechselt. Süßkartoffel in der Form, kenne ich von anderen Süßigkeiten aus Japan, die Süßkartoffel als Geschmack haben. Ob Süßkartoffel nun authentisch getroffen wurde, weiß ich nicht. Es ist entsprechend einer süßlichen Creme, mit milden, aber aromatischen und rundem Geschmack. Man kann den Geschmack sehr leicht mit Apfel verwechseln, zumindest empfinde ich dies so. Der Geschmack ist verhältnismäßig recht fein und man kann es von der Konsistenz her stellenweise vielleicht mit einem cremigen Pudding vergleichen.

Der Teig-Ring oder auch die Süßkartoffel hat im Duft eine tiefe und aromatisch herzhafte Art, eher wie Röstaromen. Es könnte die Süßkartoffel sein, da auch andere Süßigkeiten mit Süßkartoffel so einen Duft hatten, aber der Geschmack ist dann ganz anders.

Fazit:

Es ist einfach ein sehr guter Geschmack und fühlt sich sanft an. Da der Geschmack allerdings auch recht leicht ist, sollte man die Stücke langsam und einzeln in Ruhe genießen. Sehr lecker. Davon hätte ich jetzt gerne mehr.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.