Fujiya LOOK – 4 Strawberry

Fujiya LOOK – 4 Strawberry

Schokostücke von FUJIYA mit 4 verschieden Erdbeerfüllungen. Jede Füllung besteht aus einer anderen japanischen Erdbeersorte. ; Japan Import

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Bestellt, natürlich auf eigene Kosten, über www.nipponshop.net direkt aus Japan.

So sieht die Verpackung aus:

Fujiya_LOOK-4_Strawberry
Fujiya LOOK – 4 Strawberry ; Schokostücke von FUJIYA mit 4 verschieden Erdbeerfüllungen. Jede Füllung besteht aus einer anderen japanischen Erdbeersorte. ; Japan Import

Die Zutaten sind mir leider nicht bekannt. Da die Snacks direkt aus Japan bestellt sind, kommen diese ohne Importaufkleber.

In der Packung sind 44g, aufgeteilt auf 12 Stück. [Laut einer anderen Seite, sind es ca. 60g]


Die Sorten:
Schokostücke von FUJIYA mit 4 verschieden Erdbeerfüllungen. Jede Füllung besteht aus einer anderen japanischen Erdbeersorte!

  • Amaou aus Fukuoka
  • Ichigosan aus Saga
  • Skyberry aus Tochigi
  • Awayuki aus Nara

Die Stücke sind alle aus einer dünnen Schicht aus Schokolade und darunter mit der Füllung versehen. Jede Sorte hat einen runden Kakao Duft und alle sind eher ähnlich, ggf. mit leichten Unterschieden. Beim Essen haben die Schokoladen einen guten Kakao Geschmack, wie Trinkkakao mit vollem Schokoaroma.  Die Füllungen im Inneren sind hell rosa, wobei die letzte Sorten mit der blassen Erdbeere, auch eine weiße Farbgebung hat.

Amaou aus Fukuoka 2005. Auf der Packung die erste von links und mit kräftigen Rot. Die Füllung hat ein helles Aroma, das säuerliche ist, dabei aber quasi auf unterer Ebene. Es ist auch merklich säuerlich aber mild und parallel zur Erdbeernote. Es schmeckt leicht nach Erdbeere, zwar aromatisch aber nicht übermäßig. Zuerst wie ein Bonbon oder doch eher wie ein Joghurt. Das säuerliche trifft vorne auf der Zunge. 

Ichigosan aus Saga 2018. Auf der Packung die zweite von links. Der Geschmack ist ähnlich zur ersten Sorte, aber das säuerliche ist milder und dafür die Erdbeere etwas kräftiger. Es ist aber nicht wie frische Erdbeere, sondern wie Erdbeercreme. Die Variante empfand ich von allen Sorten am aromatischsten und der Geschmack war recht ausgewogen. 

Skyberry aus Tochigi 2014. Auf der Packung die dritte von links. Das Aroma bietet eine leicht säuerliche Erdbeere mit leichter Süße und merklicher säuerlicher Note, aber angenehm. Quasi Milchcreme mit Erdbeergeschmack. Es schmeckt gut und nach der säuerlichen Note ist es dann auch wie Erdbeer-Joghurt.

Awayuki aus Nara 2013. Auf der Packung die vierte von links. Gefühlt scheint hier die Schokolade einen Hauch herber zu sein, zumindest wirkt es gerade so wie ein etwas auffallender Kakaoduft und dann mit Erdbeer Geschmack. Auch ist die Füllung hier nicht rosa, sondern weiß. Die Erdbeere ist wie eine süße Erdbeer-Creme, wie Joghurt mit Erdbeere, sehr hell und leicht im Aroma. Die Schokolade liegt hier gerne mal etwas über der Fruchtnote. Beim schnellen probieren scheint noch eine angenehme Nebennote mitzukommen, die ich aber nicht genau beschreiben kann.

Fazit:

Eine interessante Zusammenstellung aus Erdbeersorten unter Schokolade. Alle Sorten sind recht ähnlich und das Anfangsaroma des Duftes ist sehr gut. Die einzelnen Aromen der Erdbeeren sind dezent unterschiedlichen. Es ist wie Erdbeere in üblichen Schokoladenfüllung, also Schokoladen Kakao mit Erdbeere, daher alles etwas tiefer und nicht so wie frische Erdbeere, aber gut und etwas anders als hiesige Sorten. Es wirkt interessant, aber die 4 Sorten sind gar nicht so unterschiedlich zueinander, aber man merkt dennoch einen gewissen unterschied.

Isst man es unkonzentriert vor sich hin, scheinen die unterschiedlichen Aromen sich etwas besser unterscheiden zu lassen. Wirklich gut. Nicht so einfach zu beschreiben aber echt lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.