KAPPUS Olive Pflanzenölseife

KAPPUS Olive Pflanzenölseife

mit pflegendem Olivenöl unterstützt die Hautregeneration dermatologisch getestet. Vegan. Kappus Seife seit 1848. Made in Germany. 100% ohne Plastik

Beiträge zu Seifen findet Ihr zukünftig hier: https://blackedgold.jimdofree.com/produkttest/shampoo-seife/ 

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Plant Based Soap. With nourishing olive oil supports generation of skin dermatologically tested.

So sieht die Verpackung aus: 

Kappus_Olive_Seife
KAPPUS Olive Pflanzenölseife – mit pflegendem Olivenöl unterstützt die Hautregeneration dermatologisch getestet. Vegan. Kappus Seife seit 1848. Made in Germany. 100% ohne Plastik

Die Inhaltsstoffe:  Sodium Palmate, Sodium Palm Kernelate, Aqua, Glycerin, Coconut Acid, Parfum, Olea Europaea Fruit Oil, Sodium Chloride, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Limonene, Linalool, Eugenol, Benzyl Alcohol, Coumarin, Cinnamyl Alcohol, Citronellol, CI 47005, CI 74160, CI 77499, CI 77891

In der Packung sind 100g.  Mit natürlichem feuchtigkeitsspendendem Glycerin. ohne Mikroplastik. 100% frei von Silikonen und Parabenen


Anwendung laut Hersteller:

  1. Hände unter fließendem Wasser anfeuchten
  2. Hände mind. 20 – 30 Sek. gründlich einseifen und Seife auf dem Handrücken, den Handgelenken und zwischen den Fingern verreiben
  3. Seife mit Wasser abspülen u. zum Trocknen zurück in die Schale legen
  4. Hände unter fließendem Wasser gut abspülen
  5. Hände sorgfältig abtrocknen

In der Packung finde sich ein Seifenblock mit grüner Farbgebung. Bis auf die eingedrückte Aufschrift KAPPUS ist der Block ganz schlicht.

Duft: Die Seife dufte angenehm, dabei nach den typischen Noten von Seife und dezent blumig, irgendwie frisch und evtl. einen Hauch salzig. Der Duft ist eher noch hell. An Olive würde ich jetzt nicht denken, auch wenn die Seife Olive heißt. Es ist ein Hauch blumig, dazu vielleicht die Tendenz zu „Ozean frisch“, ohne letzteres wirklich dabei zu haben. Der Duft passt insgesamt sehr gut und es riecht so wie eine Seife die man gerne im Bad liegen hat.

Auf der Haut schäumt es ein klein wenig bis etwas mehr und es gibt nur aus der nächsten Nähe einen Duft. Auf der Haut duftet es kaum noch und wirkt warm. Am ehesten denke ich dabei nun an etwas warmen minimal rauchiges von Holz und eine dezente Frische. Bei weitem nicht so kräftig wie Seife mit z.B. Sandelholz, aber ein ganz feine Note wirkt für mich eben minimal rauchig. Ein interessanter Wechsel.

Fazit:

Die Seife sieht gut aus und duftet auch sehr angenehm, wobei der Duft bei der Benutzung nahezu entfällt. Auf der Haut ist es fast neutral und nur noch ganz dezent, was generell aber gut ist. Gefällt mir insgesamt ganz gut.

Auch hier sind leider die CI Farbstoffe mit dabei, die nicht sein müssten und nicht immer ganz unumstritten sind.

Beiträge zu Seifen findet Ihr zukünftig hier: https://blackedgold.jimdofree.com/produkttest/shampoo-seife/ 


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.